Editorial materialfluss 05/2019

Von Machern und Helden

Mal ganz ehrlich: Sind Sie ein Held und stets für außeralltäglich-besondere Leistungen zu haben? Ein Held mit allem drum und dran? Mutig, idealistisch, tugendsam? Spätestens mit letzterem hätte ich so meine Probleme. Logistikheld. Fürwahr ein seltsamer Ausdruck, zu lesen auf der Flagge der unlängst gestarteten, gleichnamigen Imagekampagne. Sie soll auf die Rolle der Logistik in unserem täglichen Leben hinweisen, Stichwort „heute bestellen, morgen jubeln“, arme Lastwagenfahrer und so.

Martin Schrüfer, Chefredakteur materialfluss © Martin Schrüfer

Denn die Konsumwünsche der deutschen Bevölkerung muss ja jemand umsetzen und transportieren. Soweit bin ich natürlich im Einklang mit der Kampagne. Mir persönlich trägt der Ausdruck „Held“ dennoch zuviel Pathos in sich. Kommen wir zu den Machern der Kampagne, den „Wirtschaftsmachern“. So bezeichnet sich die initiierende Gruppe von Logistikern. Sie zielt ebenfalls darauf ab, dass die Logistik Wirtschaft erst ermöglicht (oder waren das nicht Angebot und Nachfrage? Egal ...). Das ist richtig(er): Die Logistik macht, und das täglich, zuverlässig und nicht nur, wenn es eine schöne Jungfrau zu freien oder einen bösen Drachen zu besiegen gilt.

Stichwort Heldensagen. Ich freue mich heute mitteilen zu können, dass WEKA BUSINESS MEDIEN mit den Logistik-Fach­medien materialfluss und LT-manager seit kurzem als „Mitmacher“ die Wirtschaftsmacher nun offiziell unterstützt. Am tugendhaften Heldentum arbeite ich seitdem noch eifriger, versprochen!

Anzeige

Machen statt reden war auch das Motto der IFOY Awards: Die Gala, diesmal Ende April in Wien als Bei-Veranstaltung des sogenannten Hermes Verkehrslogistikpreises ausgetragen, sah sechs ebenso erfolgreiche wie innovative Unternehmen. Deren Geschäftsführer und Verantwortliche schauten am nächsten Morgen trotz ausgiebiger After-Show-Feier sehr heldenhaft beim traditionellen materialfluss ROUND TABLE vorbei – das Gespräch gibt‘s exklusiv, hier im Fachmedium der Intralogistik ab Seite 26.

Herzliche Grüße!

Martin Schrüfer
Leitender Chefredakteur

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Editorial materialfluss 01-02/2019

Auf dem Gipfel

Passionierte Wanderer kennen das Gefühl: Ist man endlich auf dem Gipfel angelangt, hält man Rast und lässt den Blick in die weite Landschaft schweifen. Und dann geht‘s bergab. Zwangsläufig! Ob sich dieses Bild auch auf die anstehende Fachmesse der...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Editorial

Shuttles und Briefe

Bald neigt sich das Jahr 2018 dem Ende zu. Die letzte „normale“ materialfluss-Ausgabe des Jahres (die alljährliche Sonderausgabe materialfluss MARKT erscheint dann am 14. Dezember) rückt diesmal im Schwerpunkt die Regalbediengeräte und Shuttles in...

mehr...
Anzeige

Editorial materialfluss 8-9/2018

Blick nach vorn

Manchmal geht es schnell: Kaum war Ausgabe 5/18 von materialfluss erschienen und mit ihr unser Angebot an die Deutsche Messe AG, über die Neuausrichtung der einstigen Weltleitmesse der Intra­logistik, auch CeMAT genannt, ...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Editorial materialfluss 7/2018

So einfach geht das

So viele Worte sind bereits gesagt worden zum Thema E-Commerce, gefühlt muss es bereits irgendwo (ich tippe auf: Bremen) ganze Bibliotheken geben mit Titeln wie „Omnichannel, das unbekannte Wesen“, „Internet: Wenn Digitales auf Reales trifft“....

mehr...

Editorial materialfluss 6/2018

Erst reden, dann handeln

Sie kennen sicher den alten Spruch: Man kann Teil des Lösung sein oder Teil des Problems. Auch die Intralogistik, die sich dem „Hands On“-Management verschrieben hat, dem Zupacken und Abliefern, ist nicht immer zu 100 Prozent auf der Seite der...

mehr...

Editorial materialfluss 5/2018

Lasst uns ehrlich sein

Mal ganz ehrlich: Ist es nicht die Bodenständigkeit und Offenheit, die die Intralogistikbranche auszeichnet? Sich die Wahrheit zu sagen und dann an der besten Lösung zu arbeiten? Trotz hartem Wettbewerbs am Ende des Tages doch noch ein Bier...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite