Gastbeitrag

Asset Tracking - die Möglichkeiten

Schnellere Prozesse in der Logistik und Produktion zählen zu den größten Versprechen, die mit dem Internet of Things einhergehen. Da es Stolpersteine wie Metallwände und rechtliche Hürden gibt, geraten immer wieder Piloten und Großprojekte ins Straucheln.

Identtechnik/RFID

Anzeige
Anzeige

Internet of Things

Die Möglichkeiten von Asset Tracking

Schnellere Prozesse in der Logistik und Produktion zählen zu den größten Versprechen, die mit dem Internet of Things einhergehen. Auf welche Arten Asset Tracking technisch umgesetzt werden kann und was rechtlich zu beachten ist, erläutert IoT Consultant Timm Huber von Comarch.

mehr...

Identtechnik

Präziser zuordnen

1804 als Haushaltswaren-Fertigung vom Blechschmiedemeister Johann Georg Reichwald gegründet, ist das Unternehmen Reichwald + Co heute im Stahlhandel tätig. Die Auftragssteuerung stellte den Familienbetrieb vor eine Herausforderung: Eine falsche Zuordnung der meist schwergewichtigen Bauteile konnte schnell einen Zeitfaktor darstellen. Teil der Lösung für zuverlässigere Prozesse: der Handrückenscanner Nimmsta Pro.

mehr...

Alle mitmachen, bitte!

GS1 Smart-Box geht in Serie

Die GS1 Smart-Box (ein matrialfluss PRODUKT DES JAHRES 2021) hat mit dem Testlauf zwischen Industrie und Handel eine wichtige Hürde genommen und ist jetzt reif für die Serienproduktion, die vor wenigen Tagen bei der Georg Utz GmbH startete.

mehr...
209 Einträge
Seite [1 von 11]
Weiter zu Seite

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite