Stapler & Komponenten

Terex Trucks hat seine komplette Staplerflotte erneuert

Terex Trucks produziert Baumaschinen im schottischen Motherwell. Der Hersteller hat seine komplette Staplerflotte erneuert und sich für Crown als Lieferant entschieden. Die Flurförderzeuge werden im gesamten Fertigungsbetrieb eingesetzt und beschicken die Produktionslinien mit schweren Bauteilen. Ein Flottenmanagementsystem ermöglicht Informationen und Berichte in Echtzeit.

Foto: Crown
Foto: Crown

Terex Trucks ist Hersteller von Erdbewegungsfahrzeugen für den Einsatz im Bergbau-, Steinbruch- und Bausektor sowie im Straßenbau. Als die alternden Flurförderfahrzeuge ersetzt werden mussten, ging es vor allem darum, zuverlässige, komfortable und wirtschaftliche Stapler zu finden, die zudem mit einem Flottenmanagementsystem ausgestattet sein sollten. Nach einer offenen Ausschreibung entschied sich Terex Trucks für Crown als Lieferant für die neue Staplerflotte, die unter anderem die neuen C-5 Gabelstapler mit Treibgasmotor umfasst.

Gefragt: robuste und starke Gasstapler

Die Flurförderzeuge werden im gesamten Fertigungsbetrieb eingesetzt. Dabei übernimmt der neue C-5 Gegengewichtsstapler eine Schlüsselfunktion. Da die in Motherwell hergestellten Produkte ihrem Wesen nach groß und sperrig sind, waren robuste und starke Gasstapler gefragt. Der C-5 von Crown kommt beim Transport von Rädern, Achsen und schweren Teilen aus dem Lager zum Einsatz und versorgt die Produktionslinien häufig auch mit Bauteilen aus im Freien gelegenen Lagerbereichen. Alle C-5 Gabelstapler sind daher mit Vollkabine und Wiegefunktion ausgestattet. Für zusätzliche Sicherheit sorgt ein Gurt-Interlock-System: Der Stapler fährt erst an, wenn der Bediener angeschnallt ist.

Anzeige
„Wir benötigten einen robusten Stapler, denn der Standort befindet sich in Hügellage, und einer unserer Hauptlagerbereiche für Großteile liegt ganz oben auf dem Grundstück.“

Kevin Cooper, Section Leader, Terex Trucks Motherwell

Diagnose-Tool direkt am Stapler

Der C-5 wird nicht nur im Außenbereich eingesetzt, sondern beschickt auch die Produktionslinien mit großen Bauteilen. Innerhalb der Gebäude wird die Höchstgeschwindigkeit des C-5 mittels der Crown Access 123 Systemsteuerung auf acht Kilometer pro Stunde limitiert. Auch die Crown Servicetechniker nutzen Access 123. Das System bietet ihnen vielfältige Diagnosefunktionen über ein intuitives Display direkt am Stapler – ohne Entfernen von Abdeckungen und ohne externen Laptop oder Handheld.

Crown C-5 Stapler sind serienmäßig mit dem Kraftstoffkontrollsystem eSmart ausgerüstet, einer akkuraten Tankanzeige, die Druck und Temperatur des Kraftstoffs überwacht und die aktuelle, durchschnittliche und insgesamt verbrauchte Kraftstoffmenge anzeigt. „Die Betriebszeit-Anzeige auf der Armaturentafel ist eine sehr praktische Funktion, die dem Bediener die verbleibende Betriebsdauer angibt und ihn vorwarnt, wenn er Gas nachfüllen muss“, erklärt Section Leader Kevin Cooper. „Die Bediener können rechtzeitig die Gas-Tankstelle ansteuern. Außerdem haben wir festgestellt, dass der C-5 sehr kraftstoffeffizient arbeitet und deutlich weniger verbraucht, als wir erwartet hätten.“

Just-in-time Lieferung in die Produktion

An der Produktionslinie positioniert ein Crown SH 5500 Schwerlast-Hochhubwagen in Breitspurausführung mit drehbaren Klammern die großen Räder der Terex Trucks Schlepper zur Montage an den Achsen. Die robuste, mittig angeordnete Crown X10 Deichsel ermöglicht dabei eine optimale rechts- oder linkshändige Bedienung und damit präzises Manövrieren.

„Wir können nachverfolgen, welche Stapler eingesetzt werden, und die Auslastung unserer Flotte beurteilen.“

Willie Miller, Warehouse Manager, Terex Trucks Motherwell

Kleinere Teile werden just-in-time direkt vom Lager zur Produktionslinie befördert. Hier kommen Crown ESR 5200 Schubmaststapler, Crown SP 3500 Hochhub-Kommissionierstapler sowie das Crown Wave Mehrzweckfahrzeug zum Einsatz, um optimale Produktivität zu garantieren.

Mit den ESR 5200 Schubmaststaplern werden Paletten in die Regale eingelagert und für die Produktionsversorgung entnommen. Häufig benötigte Teile werden mit SP 3500 Hochhub-Kommissionierstaplern, unterstützt von Crown Wave, kommissioniert.

Mehr Sicherheit durch Zugangskontrolle

Alle von Crown gelieferten Fahrzeuge sind mit InfoLink ausgerüstet, dem Crown Flottenmanagementsystem. „Bevor wir die Crown-Stapler hatten, gab es nur eine manuelle Funktionskontrolle,“ erklärt Willie Miller, Warehouse Manager bei Terex Trucks. „Heute hat jeder Bediener eine eigene Zugangskarte, so dass wir genau wissen, wer wann welchen Stapler bewegt. Das erhöht die Sicherheit, da nur Personen mit der erforderlichen Fahr­erlaubnis die Stapler bedienen können. Das System informiert uns sogar, wenn die Fahrerlaubnis eines Bedieners verlängert werden muss oder sendet Warnhinweise per E-Mail – dann wenn es zu einer Kollision kommt oder der Stapler blockiert.“

„Staplerfahrer – bitte melde dich!“

InfoLink bietet Terex Trucks auch Echtzeitinformationen über Auslastung und Einsatzbereitschaft der Flotte: „Wir können nachverfolgen, welche Stapler eingesetzt werden, und die Auslastung unserer Flotte beurteilen“, führt Willie Miller weiter aus. „Die Fahrzeuge versenden E-Mail-Nachrichten, wenn eine Inspektion ansteht oder einzelne Stapler wegen geplanter Wartung nicht einsatzfähig sind. Um einen Bediener zu kontaktieren, können wir eine E-Mail an den Stapler schicken – bei einem Betrieb unserer Größenordnung ist dies eine große Hilfe. Wir senden eine Ping-Nachricht zum Stapler, die den Fahrer auffordert, sich bei seinem Vorgesetzten zu melden. Die Meldung wird auf dem Display angezeigt und InfoLink fordert den Fahrer auf, das Signal zu quittieren, sodass der Vorgesetzte erkennt, dass der Bediener die Nachricht erhalten hat. Dieser Ablauf hat sich als sehr praktisch erwiesen.“

Jörn Erdmann

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Stapler & Komponenten

Service macht den Unterschied

Eine außerordentliche Serviceleistung ist für die Hamburger Still GmbH viel mehr als ein unternehmerisches Markenzeichen. Sie ist ein wichtiger Differenzierungsfaktor, mit dem sich Still als einer der führenden Anbieter maßgefertigter...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite