Software & Ident

Rechts vor links im Lager dank dem Pickmanager

Der Pickmanager und das Transportleitsystem (TLS) der Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) optimieren ab sofort den Verkehr im Lager der Gebrüder Jaeger GmbH. Um in einem Neubau den maximalen Lagernutzungsgrad zu erreichen, vertraut das Wuppertaler Unternehmen auf die intelligente Vernetzung der beiden EPG-Lösungen. Diese ermöglicht die volle Auslastung und das Priorisieren der Transporte zur angeschlossenen Produktion. Das TLS ist bei Jaeger mit dem Pickmanager vernetzt. Das vorhandene ERP-System übergibt im Wareneingang die Daten an den Pickmanager. Dieser erstellt Kommissionieraufträge und leitet sie an das Transportleitsystem weiter. Vorzonenfahrzeuge bringen die Paletten dann an einen der Eingangsbahnhöfe, die sich vor jeder der neun Schmalganggassen befinden. Anschließend erzeugt das TLS einen neuen Transportauftrag. Dieser wird abhängig von der Priorität, den Maßen der Artikel und der Entfernung des angemeldeten Transportmittels zum Standort der Palette an einen der beiden Schmalgangstapler übermittelt. Nach erfolgreicher Einlagerung meldet der Pickmanager den Abschluss des Transportauftrags an das ERP-System.

Ehrhardt + Partner GmbH & Co. KG
Rechts vor links im Lager

Kontakt: Ehrhardt + Partner GmbH & Co. KG 56154 Boppard-Buchholz Tel.: 0 67 42 / 87 27-0 E-Mail: info@ehrhardt-partner.com www.ehrhardt-partner.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite