Lager- & Kommissioniertechnik

Mimimax bietet Brandschutz für Lager und Logistik

Zuverlässiger Brandschutz unterstützt das Ziel einer möglichst reibungslosen Logistikkette – ohne Brandzwischenfälle. Die zu schützende Einrichtung und das zu schützende Gut stehen dabei im Zentrum und bestimmen die optimale Löschtechnologie. Ob Schutz mit Wasser-, Schaum- oder Gaslöschsystemen oder mit

Brandschutz für Lager- und Logistik
Brandschutz für Lager- und Logistik

trag- oder fahrbaren Feuerlöschgeräten – auf der LogiMAT 2016 präsentiert Minimax Produkte und Serviceleistungen aus allen Bereichen, die die Lagerung sicherer machen. Das Minimax Expertenteam Logistik unterstützt Kunden mit maßgeschneiderten Brandschutzlösungen durch kompetentes Engineering und die geeignete Auswahl an Technologien. Die richtigen Detektoren und Brandmelder sorgen für eine frühzeitige Branderkennung und Auslösung eines Löschvorgangs – beispielsweise auch von Speziallöschanlagen mit gasförmigen Löschmitteln, die sich in besonderen Lager- und Logistikbereichen immer mehr durchsetzen. Die bewährten trag- und fahrbaren Minimax Feuerlöschgeräte der Blue und Blue+ Serien komplettieren das Minimax Portfolio für Lager- und Logistik-Bereiche. Die Feuerlöscher enthalten als Löschmittel Wasser oder eine wässrige Lösung, so dass es hierfür keine Austauschfristen für das Löschmittel zu beachten gilt.

LogiMAT 2016: Halle 1, Stand J60

Kontakt: Minimax GmbH & Co. KG 23840 Bad Oldesloe Tel.: 04531 / 803 0 www.minimax.de

Anzeige

Löschen ohne Rückstände

Gase wie Stickstoff, Argon oder Kohlendioxid bekämpfen Brände ohne Nebenwirkungen und ohne Löschmittelrückstände – vor allem auch an Stellen, die ein Sprinkler nicht erreicht oder für die sich Wasser als Löschmittel nicht eignet. Die Löschwirkung beruht auf einer schnellen Verdrängung des Sauerstoffs vom Brandherd. Aufgrund ihrer besonderen Löschmitteleigenschaften lassen sich mit Gaslöschanlagen ganze Räume schützen.
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Brandschutz

Sauerstoff reduzieren, Brände verhindern

Wer am Komsa-Stammsitz im sächsischen Hartmannsdorf vorbeifährt, ahnt nicht, dass inmitten der ländlichen Idylle moderne Lagertechnik Einzug gehalten hat: Seit mehr als einem Jahr wird hier ein AutoStore-Kleinteilelager betrieben. Die kompakte...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Brandschutz

Kosteneffizienz bei Feuerschutzabschlüssen

Die baurechtlichen Anforderungen an die Steuerungstechnik für Feuerschutzabschlüsse von bahngebundenen Förderanlagen sind in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Dennoch bieten die gesetzlich vorgeschriebenen Weiterentwicklungen Potential...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite