Universell verwendbar

Martin Schrüfer,

Neuer Baoli Niederhubwagen mit Lithium-Ionen-Power

Der zur KION Group zählende Flurförderzeughersteller Baoli hat einen neuen elektrischen Handhubwagen auf den Markt gebracht.

© Baoli

Der EP 15-03 eignet sich für den Warentransport sowie für die Ein- und Auslagerung von Gütern. Lithium-Ionen-Batterien (Li-Ion) sorgen dafür, dass der neue Niederhubstapler jederzeit gasungsfrei an einer handelsüblichen 220-Volt-Steckdose aufladen lässt. „Unser neuer Niederhubstapler lässt sich für nahezu alle innerbetrieblichen Warentransporte in kleinen und mittelgroßen Lagern einsetzen, beispielsweise im Groß- und Einzelhandel. Zudem ist er – wie alle Baoli Flurförderzeuge – besonders robust und damit für einen langfristigen Einsatz ausgelegt“, beschreibt Francesco Pampuri, Brand Management Director KION ITS EMEA, einige Features der neuen Maschine.

Lithium-Ionen-Power

Seine „Power“ erhält der EP 15-03 aus einem wartungs- und gasfreien 24-Volt-/20-Ah-Lithium-Ionen-Akku. Dieser wird über das externe Ladegerät an jeder handelsüblichen Steckdose geladen. Ein LED-Licht zeigt dabei den Ladezustand des Akkus an. Sollten Zwischenlade-Prozesse aus irgendeinem Grund einmal nicht möglich sein, sichern optionale Ersatzakkus die Fahrzeugverfügbarkeit. „Mit dem neuen EP 15-03 hat Baoli einen elektrischen Palettenhubwagen auf den Markt gebracht, der viel mehr ist als nur ein Ersatz für einen Handhubwagen. Der elektrische Antrieb entlastet den Bediener enorm und sorgt für deutlich schnellere und effizientere Warenflüsse im Lager“, resümiert Francesco Pampuri.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hubwagen

Still: Niederhubwagen schafft Lasten bis 1,5 t

Still erweitert die Produktfamilie der Elektro-Niederhubwagen um ein neues Fahrzeug für den leichten Horizontaltransport auf Kurzstrecken. Mit dem neuen  Geh-Niederhubwagen ECU 15 C können Lasten bis zu 1,5 t befördert werden. Dabei profitiert der...

mehr...

Stapler & Komponenten

„Ich fahre nur Japaner“

Die Spedition Albrecht ist eine internationale Spedition und spezialisiert auf Stückgut, Teil- und Komplettladungen im Spanienverkehr mit eigenem Lkw-Fuhrpark. Als es darum ging, neue Gabelstapler anzuschaffen, fiel die Wahl auf Treibgasstapler...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Hubwagen

Beraten, optimieren und planen

Die Still GmbH stellt auf der LogiMAT 2015 in Stuttgart den Besuchern ihr noch junges Geschäftsfeld der Intralogistikberatung vor. Darüber hinaus gibt es auf über 300 m2 neben Automatisierungslösungen, Servicedienstleistungen und Still Regalen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2022

Schwere Lasten elektrisch bewegen

Jung Hebe- und Transporttechnik hat den Schwerlast-Hubwagen JHB weiterentwickelt. Der JHB 10 Hybrid – in gewohnt stabiler Schweißkonstruktion für eine hohe Tragfähigkeit – jetzt mit integriertem elektrischem Fahrwerk – eignet sich für den Transport...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite