LogiMAT 2020

Helena Gennutt,

Kennzeichnung unverzichtbar

Den innerbetrieblichen Materialfluss – von der Beschaffung über die Produktion bis zur Distribution – unterstützt eine zuverlässige und durchgängige Kennzeichnung ganz wesentlich. Sie begleitet die Prozesssteuerung und ermöglicht die lückenlose Rückverfolgbarkeit. Zu den Anbietern von Direktdruck- und Etikettierlösungen gehört auch REA.

© REA Elektronik

Das Unternehmen stellt die Produktlinie REA Label für Etikettierlösungen, REA Jet für Beschriftung und Kennzeichnung sowie REA Verifier mit Codeprüfgeräten zur Qualitätskontrolle von Strich- und Matrixcodes vor. Messehighlights sind der REA-Label-Servo-Versandetikettierer für hohen Durchsatz beim Etiketten-Spenden im Durchlauf auf unterschiedlichen Kartonhöhen, der REA-Label-PLU-Palettenetikettierer, der Paletten im Stillstand oder Durchlauf auf bis zu drei Seiten kennzeichnet, sowie der DIN-A4-Vollfarb-Inkjetdrucker REA Label Color JET-D.

Halle 6, Stand F15

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Logimat 2022

Fokus auf Nachhaltigkeit bei Utz

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Kunststoffindustrie? Das will Utz beantworten, zum Beispiel mit Lager- und Transportbehältern aus wiederverwertbarem Kunststoff. Das Unternehmen zeigt, wie klimaneutrale Mehrwegverpackung funktionieren kann.

mehr...

Logimat 2022

Advantech will den besten Überblick

Die Herausforderungen in der Logistik nehmen noch weiter zu. Komponenten sind knapp und Preise für den Transport steigen. Langfristige Entwicklungen vorauszusehen, fällt derzeit schwer. Umso wichtiger ist es, Lösungen ganz nach dem Motto...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite