Weiterer Standort

Marvin Meyke,

Raben mit neuem Logistikzentrum in Mecklenburg

Seit Dezember 2018 ist die Raben Group südlich von Schwerin mit einer neuen Niederlassung vertreten. Der unter der Firmierung Fahrbinde / Schwerin operierende Standort in der Gemeinde Rastow befindet sich in verkehrsgünstiger Lage nahe des Autobahnkreuzes Schwerin.

© Goldbeck

13.000 Palettenstellplätze stehen den Kunden des Logistikdienstleisters in dieser Anlage zur Verfügung. Die Niederlassung ist so konzipiert, dass Lager- und Umschlagsfläche sowie die Mitarbeiterzahl künftig weiter ausgebaut werden können. Für den schnellen Umschlag von Stückgütern existieren 15 Ladetore und 1.750 Quadratmeter Stellfläche. Für einen renommierten Süßigkeitenhersteller werden bereits über zwei Drittel der Palettenstellplätze genutzt. Für die Lagerung der Waren gibt es eine Kühlanlage, sodass je nach Produktvorgabe der benötigte Temperaturkorridor eingehalten werden kann. Im Frühjahr 2019 erfolgt zudem der Anschluss des Standortes Fahrbinde / Schwerin an das deutsche Stückgutnetzwerk der Raben Group.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LogiMAT 2019

Potentiale ermitteln und nutzen

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sich Unternehmen, die in puncto Standort und Personalverfügbarkeit nicht optimal aufgestellt sind, auf direkt beeinflussbare Faktoren konzentrieren: die eigene Logistik. Hier setzt Pierau Planung an.

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite