Lager- und Regalsysteme

SW-Paratus: Umpalettieren jetzt leichter, denn je

Mit der innovativen Paletten-Schiebe-Vorrichtung von SW-Paratus lassen sich bestückte Holz-, Kunststoff- oder Metallpaletten, Einweg- und Europaletten in Sekundenschnelle gegeneinander wechseln. Für den Austausch wird die bestückte Palette in die Wechselstation gestellt. Da Rück- und Seitenwände die Ladung schonend, ohne übermäßigen Druck halten, gleitet die Ersatzpalette, geschoben vom Flurförderzeug, mühelos unter das Transportgut, und die alte Palette rutscht heraus. Bedienung durch nur eine Person, keine aufwändige Hydraulik, kein eigener Energieverbrauch: Die PSV ist mit empfindlichem Ladegut wie flüssigkeitsgefüllten Tetra Paks und Palettengewicht bis zu 850 kg erfolgreich getestet.

Foto: SW-Paratus
Umpalettieren jetzt leichter, denn je - Foto: SW-Paratus

www.sw-paratus.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

EPAL

Neu zertifizierte Paletten

Der Werkstoffhersteller Covestro Deutschland startet einen ersten Testlauf mit 5000 qualitätsgeprüften EPAL CP-Paletten an europäischen Standorten.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite