Lager- und Regalsysteme

Lagersystem von AR Racking in England

Der spanische Anbieter AR Racking hat in England den Bau eines neuen Verteilzentrums für eine der wichtigsten Lebensmittelketten in ganz Großbritannien realisiert. Die Anlage erstreckt sich über eine Fläche von 34.500 Quadratmetern in der Nähe Milton Keynes. Sie verfügt über eine Lagerkapazität von 63.000 Paletten.

Die von AR Racking ausgeführte Lagerlösung kombiniert drei verschiedene Lagersysteme, die eine optimale Raumausnutzung, eine hohe Lagerdichte und die Effizienz aller Operationen gestatten. Das neue Zwischenlager beinhaltet ein konventionelles Palettenregal, ein Push-Back-Beladungssystem und ein Durchlaufregal. Desweiteren verfügt die Anlage über ein Kühllager und eine Sicherheitskammer. Das konventionelle Regalsystem erlaubt den unmittelbaren und direkten Zugriff das eingelagerte Material. Das Push-Back-Beladungssystem ist besonders geeignet für Ladeeinheiten einer mittleren Rotationsfrequenz, weil es die Möglichkeit bietet, mehr als eine Palette am Ende jeder Ladeebene zu lagern. Die Be- und Entladung wird nach dem LIFO-System (last in, first out) durchgeführt. Das Besondere an dieser Anlage ist die vom Kunden persönlich gestaltete Farbwahl der Träger, in Übereinstimmung mit den Firmenfarben. Nigel Rudd, AR Racking Key Account Manager für Großbritannien, freut sich, dass alle Fristen für Spezifikationen eingehalten wurden: „Das Team von AR Racking hat während des Projekts ein schnelles Reaktionsvermögen bewiesen und das bei dieser sehr komplexen Anlage, bei der es auch hohe Sicherheitsanforderungen zu erfüllen gab.“

Anzeige

Kontakt: AR Racking E-48170 Zamudio Tel.: 00 34 / 6 74 / 09 20 84 E-Mail: inforacking@ar-storage.com www.ar-storage.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite