Andreas Drost frisch gewählt

Martin Schrüfer,

MLR stellt Vorstand für Fachabteilung FTS beim VDMA

Mit Andreas Drost stellt die Ludwigsburger MLR System GmbH einen von drei Vorständen in der Fachabteilung Fahrerlose Transportsysteme (FTS) im VDMA Fachverband Fördertechnik und Intralogistik. Andreas Drost wurde am 26. September 2019 bei der Mitgliederversammlung der Fachabteilung in den Vorstand gewählt.

Der neu gewählte Vorstand der Fachabteilung Fahrerlose Transportsysteme (v.l.n.r.): Andreas Drost, Jan Drömer und Wolfgang Hillinger leiten ab sofort die Geschicke der Fachabteilung FTS im VDMA Fachverband Fördertechnik und Intralogistik. © VDMA

Die Fachgruppe wurde Anfang 2018 gegründet, um dem gestiegenen Stellenwert der fahrerlosen Transportfahrzeuge innerhalb der Intralogistik gerecht zu werden und um einheitliche Standards und Schnittstellen zu definieren. „Die ersten Projekte der Fachabteilung, wie beispielsweise die Datenschnittstelle mit dem VDA, laufen erfolgreich“, so Drost. „Auf der zukünftigen Agenda steht mit „M2X“-Kommunikation noch ein weiteres Schnittstellenthema“.

Mit der nun umgesetzten VDA-Schnittstelle geht MLR konsequent den Weg als Systemanbieter. „Auf dieser Basis wollen wir insbesondere im Bereich Automotive weiter wachsen. Die Zeichen der Zeit stehen auf Kompatibilität und hierfür ist dies der richtige Schritt den MLR auch geht“, so der Geschäftsführer der MLR System GmbH.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite