Behälter/Boxen/Paletten

Gilgen Logistics: Let's move

Unter dem Motto "Let's move" lenkt der Intralogistik-Komplettanbieter Gilgen Logistics zur Messe die Aufmerksamkeit auf eine neu entwickelte Aufgabestation für Rollbehälter und Paletten. Folgende Vorteile bieten sich dem Bediener an; die ergonomische und zeiteffiziente Aufgabe von bis zu drei kommissionierten Rollbehältern direkt ab Gabelhubstapler oder Kommissionierfahrzeug. Die vorkommissionierten Rollbehälter werden in querer Position direkt auf das neue Aufgabeelement aufgesetzt, dadurch kann ein zusätzlicher Arbeitsgang eingespart werden und die Effizienz der Mitarbeiter wird nochmals gesteigert. Die Rollbehälter oder Paletten werden vom Fördersystem automatisch übernommen. Weiterer Vorteil ist die extrem niedrige Bauweise, dadurch kann das Aufgabeelement ebenerdig eingebaut werden.

Foto: Gilgen Logistics
Foto: Gilgen Logistics

LogiMAT 2017: Halle 1, Stand F03 www.gilgen.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logimat 2022

Fokus auf Nachhaltigkeit bei Utz

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Kunststoffindustrie? Das will Utz beantworten, zum Beispiel mit Lager- und Transportbehältern aus wiederverwertbarem Kunststoff. Das Unternehmen zeigt, wie klimaneutrale Mehrwegverpackung funktionieren kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Logimat 2022

Dambach meint: Hier geht´s hinauf!

Der Intralogistikspezialist Dambach stellt neue Lager- und Fördertechnik für den Behältertransport vor. Im Mittelpunkt steht die Automatisierungslösung Logi-Kit Mini für das Produktions- und Bestandslager sowie die vom Unternehmen aktuell neu...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite