Behälter/Boxen/Paletten

Gilgen Logistics: Let's move

Unter dem Motto "Let's move" lenkt der Intralogistik-Komplettanbieter Gilgen Logistics zur Messe die Aufmerksamkeit auf eine neu entwickelte Aufgabestation für Rollbehälter und Paletten. Folgende Vorteile bieten sich dem Bediener an; die ergonomische und zeiteffiziente Aufgabe von bis zu drei kommissionierten Rollbehältern direkt ab Gabelhubstapler oder Kommissionierfahrzeug. Die vorkommissionierten Rollbehälter werden in querer Position direkt auf das neue Aufgabeelement aufgesetzt, dadurch kann ein zusätzlicher Arbeitsgang eingespart werden und die Effizienz der Mitarbeiter wird nochmals gesteigert. Die Rollbehälter oder Paletten werden vom Fördersystem automatisch übernommen. Weiterer Vorteil ist die extrem niedrige Bauweise, dadurch kann das Aufgabeelement ebenerdig eingebaut werden.

Foto: Gilgen Logistics
Foto: Gilgen Logistics

LogiMAT 2017: Halle 1, Stand F03 www.gilgen.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pilz auf der Fachpack

Gefahr und Prozess sicher im Blick

Um Safety und Industrial Security geht es bei Pilz. Das Unternehmen stellt Lösungen rund um die Primär-, Sekundär- sowie End-of-Line-Verpackung vor. Ein Messe-Highlight ist die TÜV-SÜD-zertifizierte Lösung für die sichere Überwachung der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Auer auf der Fachpack

Acht Neuheiten im Koffer

Qualität „Made in Amerang“ ist bei Auer Packaging auf 440 Quadratmeter Standfläche zu sehen. Der bayerische Spezialanbieter für Lager- und Transportverpackungen bringt acht Produktneuheiten und Erweiterungen mit zur Messe.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite