LogiMAT 2022

Petra Born,

Westfalia Logistics Solutions: Mit komplettem Angebot

Das Level-Up für Effizienz, Nachhaltigkeit und Kundenzufriedenheit – vom Lagerlayout über Elektromechanik bis zur Software – zeigt Westfalia Logistics Solutions Europe mit seinem Technologie- und Dienstleistungsspektrum für schlüsselfertige, automatische Lagersysteme.

© Westfalia Logistics Solutions

Lösungen entlang der Supply Chain sind beispielsweise das leistungsstarke Warehouse-Execution-System Savanna.NET, passgenaue Neuanlagen vom Konzept bis zur Realisierung, Komplettmodernisierung in den Bereichen Elektromechanik, SPS und Software sowie umfassende 24/7-Services, IT-/SPS-Services, Schulungen, Wartungen, Prüfungen und Teilemanagement. Der für seine kompakten Satellitenlager bekannte Generalunternehmer fertigt und testet am Stammsitz eigene Regalbediengeräte und Fördertechnik samt SPS-Steuerung. Als Brancheninsider seit 1971 verschafft Westfalia Messebesuchern den Überblick über alle Bausteine erfolgreicher Intralogistik-Automatisierung.

Halle 1, Stand C20

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Logimat 2022

Fokus auf Nachhaltigkeit bei Utz

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Kunststoffindustrie? Das will Utz beantworten, zum Beispiel mit Lager- und Transportbehältern aus wiederverwertbarem Kunststoff. Das Unternehmen zeigt, wie klimaneutrale Mehrwegverpackung funktionieren kann.

mehr...

Logimat 2022

Advantech will den besten Überblick

Die Herausforderungen in der Logistik nehmen noch weiter zu. Komponenten sind knapp und Preise für den Transport steigen. Langfristige Entwicklungen vorauszusehen, fällt derzeit schwer. Umso wichtiger ist es, Lösungen ganz nach dem Motto...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite