Logistik-Software

Marvin Meyke,

PSI liefert WMS an Asmet in Polen

Asmet, Lieferant von Befestigungselementen für Maschinen und Anlagen, hat PSI mit der Implementierung des Warehouse-Management-Systems PSIwms am Standort Moszna-Parcela bei Warschau beauftragt. Das System soll in bestehende Systeme integriert werden und 2020 in Betrieb gehen.

PSIwms soll das gesamte Logistikzentrum von Asmet in Moszna-Parcela bei Warschau steuern. © Asmet

Um den reibungslosen Ablauf der Logistikprozesse, sowie den guten Kundenservice, auch mit einem dynamischen Unternehmenswachstum sicherzustellen, waren Verbesserungen im Logistikzentrum bei Warschau nötig. "Der Einsatz des PSIwms zusammen mit der automatischen Lagersteuerung ist für uns ein weiterer wichtiger Meilenstein, nachdem bereits das neue ERP-System und das Logistikzentrum erfolgreich in Betrieb genommen wurden. Das PSI-System unterstützt uns dabei, die wachsenden Anforderungen unserer Kunden hinsichtlich der Reduzierung der Bestellvorlaufzeiten zu erfüllen und unseren seit Jahren entwickelten Flagship-Service zu optimieren", betont Janusz Onyszczuk, Direktor Organisation und Managementsysteme und Vorstandsmitglied der Asmet. Das Unternehmen bietet die Lieferung von Befestigungselementen für Maschinen und Anlagen in der Bau-, Energie-, Petrochemie-, Landwirtschafts- und Automobilindustrie. Als Hersteller sowohl kundenspezifischer Lösungen als auch als Distributor, hält Asmet etwa 40.000 Standardprodukte im Lager und weitere 50.000 für Bestellungen vor „Bei dieser strategischen und komplexen Investition bildeten die erfolgreichen Kundenreferenzen in ähnlichen Projekten sowie ein starkes und kompetentes lokales Team die Schlüsselfaktoren für die Entscheidung zugunsten der PSI Polska“, so Onyszczuk.

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

SAP Implementierung

WDT setzt auf Körber

Mit Körber geht die Wirtschaftsgenossenschaft deutscher Tierärzte eG (WDT) durch die Errichtung des ersten, speziell auf die Tiermedizin ausgelegten Logistikzentrums Schritte Richtung Zukunft.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Software

WMS als wichtiger Baustein der Supply Chain

Für die Logistikbranche nicht überraschend, macht diese Corona-Krise nun deutlich, wie wichtig eine funktionierende Supply Chain für unsere Wirtschaft ist. Ein zentraler Baustein für eine zuverlässige Logistik ist ein Warehouse-Management-System...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite