Euchner auf der Fachpack

Special Fachpack; Special FachPack,

Industry-4.0-fähige Schlüssellösungen sind im Kommen

Verpacken, Abfüllen oder Palettieren von Lebensmitteln, Kosmetika und pharmazeutischen Produkten – bei jedem Schritt entlang des Verpackungsprozesses ist Sicherheitstechnik gefragt, um Mensch, Maschine und Prozesse vor Gefahren und Störungen zu schützen.

© Euchner

Euchner verbindet Sicherheitstechnik mit den Kommunikationsanforderungen bei der Automatisierung von vernetzten Maschinen und Anlagen, darunter das sichere Schlüsselsystem CKS2, die kompakte Zuhaltung CTM mit Hygienevariante für kleine Türen und Klappen sowie den neuen Sicherheitsschalter CTS mit hoher Zuhaltekraft (mehr darüber auf Seite 44). Beispielsweise wurde der CTM speziell für den Einsatz an kleinen und leichten Türen in der Primärverpackung und der Lebensmittelbranche entwickelt und zählt zu den kleinsten Zuhaltungen auf dem Markt. Auch Türen mit kleinen Schwenkradien lassen sich absichern.

Halle 3C, Stand 135

Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Arbeitsschutz

Sicher im Zusammenspiel

Bei der automatisierten Materialübergabe zwischen Roboterzelle und fahrerlosem Transportsystem dürfen Personen nicht unbemerkt in den Gefährdungsbereich gelangen. Eine innovative Lösung von Leuze sichert die Übergabestationen mithilfe einer...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anlagensicherheit

Zukunftsfähige Sicherheitslösungen

Automatisierte Verpackungsprozesse erfordern innovative Sicherheitstechnik. Euchner entwickelt Sicherheitsschalter und Sicherheitssysteme für alle gängigen Feldbussysteme und für die Kommunikation über IO-Link sowie über AS-i Safety at Work.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite