Euchner auf der Fachpack

Special Fachpack; Special FachPack,

Industry-4.0-fähige Schlüssellösungen sind im Kommen

Verpacken, Abfüllen oder Palettieren von Lebensmitteln, Kosmetika und pharmazeutischen Produkten – bei jedem Schritt entlang des Verpackungsprozesses ist Sicherheitstechnik gefragt, um Mensch, Maschine und Prozesse vor Gefahren und Störungen zu schützen.

© Euchner

Euchner verbindet Sicherheitstechnik mit den Kommunikationsanforderungen bei der Automatisierung von vernetzten Maschinen und Anlagen, darunter das sichere Schlüsselsystem CKS2, die kompakte Zuhaltung CTM mit Hygienevariante für kleine Türen und Klappen sowie den neuen Sicherheitsschalter CTS mit hoher Zuhaltekraft (mehr darüber auf Seite 44). Beispielsweise wurde der CTM speziell für den Einsatz an kleinen und leichten Türen in der Primärverpackung und der Lebensmittelbranche entwickelt und zählt zu den kleinsten Zuhaltungen auf dem Markt. Auch Türen mit kleinen Schwenkradien lassen sich absichern.

Halle 3C, Stand 135

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Pilz auf der Fachpack

Gefahr und Prozess sicher im Blick

Um Safety und Industrial Security geht es bei Pilz. Das Unternehmen stellt Lösungen rund um die Primär-, Sekundär- sowie End-of-Line-Verpackung vor. Ein Messe-Highlight ist die TÜV-SÜD-zertifizierte Lösung für die sichere Überwachung der...

mehr...

Auer auf der Fachpack

Acht Neuheiten im Koffer

Qualität „Made in Amerang“ ist bei Auer Packaging auf 440 Quadratmeter Standfläche zu sehen. Der bayerische Spezialanbieter für Lager- und Transportverpackungen bringt acht Produktneuheiten und Erweiterungen mit zur Messe.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite