Logistiksoftware

Daniel Schilling,

Cargo Support wird Mitglied der Pro-Logistik Group

Der auf Logistik-Software spezialisierte IT-Anbieter Cargo Support mit Sitz in Nürnberg ist seit diesem Monat Teil der Pro-Logistik Group.

Pro-Logistik will mit der Akquise von Cargo Support sein Dienstleistungsangebot entlang der Supply Chain ausbauen. © Pro-Logistik

„Dieser strategische Schritt eröffnet der Pro-Logistik Group weitere Wachstumspotenziale. Mit den Lösungen von Cargo Support ergänzen wir unser Portfolio im Geschäftsbereich Transportation und untermauern unseren Anspruch, Spitzenleistungen entlang der gesamten Supply Chain zu bieten. Unsere Kunden profitieren jetzt mehr denn je von der gebündelten Kompetenz führender Logistik-Spezialisten“, so Jörg Sänger, CEO der Pro-Logistik Group.

Durchgängig optimierte Supply Chain

Die Bandbreite der Logistiksoftware von Cargo Support umfasst verschiedene Lösungen, so deckt zum Beispiel die Depotmanagement-Software alle Bereiche eines Container-Depots für Voll- und Leercontainer sowie deren Zwischenlagerung ab. „Das Produktangebot der einzelnen Unternehmen innerhalb der Gruppe ergänzt sich in hohem Maße. So bieten wir unseren Kunden neue Lösungsansätze für eine durchgängig optimierte Supply Chain Lösung an. In diesem Sinne freuen wir uns sehr auf die kommende Zusammenarbeit“, betont Volker Hasch, Geschäftsführer von Cargo Support.

Die Logistik Software Suite der Cargo Support steuert den Transport von Containern, Teil- und Komplettladungen, Schwergut oder Neumöbeln. Herzstück ist ein Softwaremodul, das den gesamten Prozess als zentrales Verwaltungs- und Auftragsmanagementsystem unterstützt. Ergänzt wird es durch eine Reihe weiterer Module, wie zum Beispiel eine Fahrer-App oder eine Dispositionslösung. Weitere Module für Tourenplanung, Kartendarstellung, BI, Tracking & Tracing, Dokumentenmanagement oder die Kommunikation runden das System bedarfsweise ab.

Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Supply Chain

Erweiterte Osca-Softwaregeneration

Setlog präsentiert zur LogiMAT 2024 seine weiterentwickelte Supply-Chain-Management-Software Osca DC (Digital Core). Unternehmen erhalten mit dem cloudbasierten Tool Transparenz für ihre Lieferkette und verbessern Verwaltung, Zusammenarbeit und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Logistikmesse

Transport Logistic 2023

Nach vierjähriger Pause mit einem virtuellen Zwischenspiel 2021 findet die Transport Logistic vom 9. bis 12. Mai 2023 wieder in Präsenz auf dem Münchner Messegelände statt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite