In Ulm und um Ulm herum

Martin Schrüfer,

Terberg Spezialfahrzeuge treibt Ausbau in der DACH-Region voran

Mit dem Kauf einer Immobilie in Ulm hat Terberg Spezialfahrzeuge einen weiteren Grundstein für sein Wachstum gelegt. Zukünftig werden Terberg Spezialfahrzeuge, Terberg Kinglifter und HS-Fahrzeugbau unter einem Dach zusammenarbeiten.

© Terberg Spezialfahrzeuge

„Wir wollen in der südlichen D-A-CH- Region unsere Kundennähe weiter ausbauen und somit unsere Reaktionszeiten und Servicebereitschaft erhöhen“ kommentiert Arno Ortlieb, Geschäftsführer der Terberg Spezialfahrzeuge GmbH, den Kauf. Die deutsche Tochterfirma der niederländischen Royal Terberg Group konnte den Immobilienkauf passend zum Königstag in den Niederlanden am 27. April abschließen.
Die Schlüsselübergabe erfolgte Anfang Juli. Zusammen mit dem Mitnahmestapler-Vertriebs- und Servicepartner Terberg Kinglifter und dem Spezialisten für modernste Abfallentsorgungsfahrzeuge HS Fahrzeugbau wird Terberg Spezialfahrzeuge zukünftig unter einem Dach am Standort in Ulm agieren können. Die neue Immobilie in Ulm-Elchingen ist direkt am Autobahnkreuz A7/A8 gelegen und soll als Standort für den Mietpark Transportwege für Mietfahrzeuge verringern und als neues Servicecenter für Trucks, Mitnahmestapler und Entsorgungsfahrzeuge fungieren. Die Eröffnung des neuen Standortes wird voraussichtlich Dezember dieses Jahres sein.

Die Terberg Spezialfahrzeuge GmbH mit Hauptsitz in Hamburg ist eine Tochterfirma des niederländischen Familienunternehmens Terberg. Das Unternehmen wurde 1869 in Benschop, NL, gegründet und befindet sich noch immer vollständig in Familienbesitz. Die Royal Terberg Group umfasst heute eine Reihe von Betriebsgesellschaften, die verschiedene Teile des fahrzeugbezogenen Marktes bedienen. Diese robusten Fahrzeuge sind in Häfen, Distributionszentren, der Schwerindustrie, Tunnelbaugebieten, Rangierbahnhöfen und Flughäfen in über 130 Ländern aktiv. Terberg Spezialfahrzeuge betreut den Vertrieb der in den Niederlanden hergestellten Fahrzeuge für die D-A-CH-Region. Zum Portfolio gehören außerdem Ersatzteile und Zubehör sowie ein umfassender Service im Bereich Reparatur und Vermietung der Fahrzeuge als auch die Vermittlung von Gebrauchtfahrzeugen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Alles nach Plan?

NUFAM 2021 findet statt

Die NUFAM–Nutzfahrzeugmesse findet wie geplant vom 30. September bis 3. Oktober auf dem Karlsruher Messegelände statt. Die Messe Karlsruhe zeigt sich zuversichtlich und sieht grünes Licht für das Branchentreffen der Nutzfahrzeugindustrie.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite