Kommissioniertechnik

Innovative Kommissionierlösung

Fast Pick Station

Palettieren, Depalettieren, Kommissionieren: Dies alles sind Tätigkeiten, bei denen möglichst viele Waren in möglichst kurzer Zeit bewegt werden müssen. Oft hebt ein Mitarbeiter im Lager mehrere Tonnen pro Tag von Hand – ein mühsamer Prozess mit einem hohen Gesundheitsrisiko. Um dies zu vermeiden, hat Winkel die Fast Pick Station entwickelt. Sie besteht aus einem Kommissioniertisch auf einer Plattform und einem im Schacht unter dem Tisch integrierten Folienstretcher. Volle Paletten werden über den Schacht nach unten gefördert und dort mit Stretchfolie umwickelt. Die Ladung ist damit für den weiteren Transport gesichert. Die Fast Pick Station sorgt für schlanke Prozesse, hohe PickLeistungen, höchste Kommissionierqualität und schonendes Warenhandling. Sie kommt in einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz, unter anderem in der Automobil- und Zulieferindustrie, dem Lebensmittelhandel, der Textilindustrie und in der Drogeriebranche.

Hohe Beschleunigung ohne Schwingung

Auf der CeMAT zeigte Winkel auch zwei innovative Regalbediengeräte: Das Modell Colibri für Behälter und Kartons sowie das Modell Puma für Paletten und Gitterboxen, die vor allem durch ihre schlanke Konstruktion, ihr praktisch schwingungsfreies Verhalten, ihre platzsparende Bauweise und ihre hohe Beschleunigung überzeugen.

Kontakt: Winkel GmbH D-75428 Illingen Tel.: 0 70 42 / 82 50-0 Fax: 0 70 42 / 2 38 88 E-Mail: winkel@winkel.de www.winkel.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handschuhscanner

Schnittstelle zu WatchOS

Proglove zeigt auf der diesjährigen Logimat erstmals auf deutschem Boden das Zusammenspiel seiner Handschuhscanner mit watchOS. Denn auch in der Industrie kommen immer mehr Smart Watches zum Einsatz.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Modernisierung

Retrofit als nachhaltige Alternative

Jede Logistikanlage hat ihr eigenes Ablaufdatum. Gründe können gehäufte Störungen, gestiegene Anforderungen oder fehlende Schnittstellen sein. Ist dieser Zeitpunkt gekommen, stellt sich die Frage: Neuanschaffung oder Upgrade?

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite