Strategische Partnerschaft

Martin Schrüfer,

elexis AG steigt bei LASE ein

Die elexis AG hat zum 01.01.2021 eine Minderheitsbeteiligung an der LASE Industriellen Lasertechnik GmbH erworben. Die strategische Partnerschaft gibt der LASE GmbH die Möglichkeit, von dem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk der elexis AG zu profitieren. Zusammen mit der EMG Automation GmbH, einem Tochterunternehmen der elexis AG, werden Synergien der sich ergänzenden Technologien der Unternehmen bei der gemeinsamen Produktentwicklung im Bereich der Stahlindustrie genutzt.

© LASE

Insgesamt werden LASE und elexis zudem gegenseitig von ihren heute bestehenden weltweiten Vertriebsnetzwerken profitieren. So wird LASE vor allem Tochtergesellschaften und erfolgreiche Vertriebsstandorte in Brasilien, USA und China nutzen. Die elexis AG erhält im Gegenzug über die LASE-Niederlassungen in Singapur und Australien direkten Marktzugang zu Containerhäfen und der Miningindustrie, wovon sich beide Unternehmen einen großen Erfolg versprechen. Am 21.12.2020 wurde der Vertrag zwischen den Vorständen der elexis AG Dr. Rolf Merte (CEO) und Ingo Koesfeld (CFO) sowie den LASE-Inhabern Achim Klingberg und Lars Ambrosy unterschrieben.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite