Fördertechnik & Komponenten

H+H erweitert Fördertechnik bei Strangpresswerk

Das italienische Strangpresswerk Pandolfo Alluminio will seine Kapazitäten ausbauen und den Durchsatz erhöhen. H+H Herrmann + Hieber war bereits vor 15 Jahren für die Planung und Installation der Logistikeinrichtungen verantwortlich und wurde nun erneut beauftragt. 2001 realisierte H+H bei Pandolfo einen vollautomatisierter Materialfluss, bei dem die Produktion von vier Pressen flexibel auf die Ofenanlagen, die Zwischenlagerplätze und die Packplätze verteilt werden kann. Die zur Weiterverarbeitung in einem externen Zweigwerk vorgesehene Ware wird, gleichfalls automatisch, ausgeschleust. Neben einer umfangreichen Flurfördertechnik und Handlingeinrichtungen wurden dazu fünf Automatikkrane installiert. Für eine wesentliche Steigerung der Produktion muss jetzt das Logistiksystem angepasst werden und zwar ohne gravierende Veränderung des installierten Logistikkonzepts. H+H stellt sich dieser Aufgabe und plant eine Reihe von unterschiedlichen Einzelmaßnahmen, die sowohl die Steuerung als auch die Mechanik betreffen.

H+H Herrmann + Hieber GmbH
H+H erweitert Fördertechnik bei Strangpresswerk

Kontakt: H+H Herrmann + Hieber GmbH 73770 Denkendorf/Stuttgart Tel.: 07 11 / 9 34 67-0 E-Mail: info@herrmannhieber.de www.herrmannhieber.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite