Verpackungstechnik

Packservice realisiert aufmerksamkeitsstarke Marketing-Aktionen zur WM in Brasilien

Wenn am 12. Juni die Fußball-Weltmeisterschaft in São Paulo eröffnet wird, fiebern auch in Deutschland Millionen Fans mit. Viele Markenartikelhersteller nutzen das sportliche Großereignis dazu, ihre Produkte mit passenden Fanartikeln, Sondereditionen oder ausgefallenen Verpackungen zu vermarkten. Spezialisiert auf die Umsetzung solcher Marketing-Aktionen ist das Karlsruher Unternehmen Packservice.

Packservice

Dieser Sommer steht ganz im Zeichen von König Fußball – auch in den Regalen im Supermarkt. Die Gesichter der Nationalmannschaft finden sich auf Verpackungen und Displays. Deutschland-Fahnen, Tippkick-Spieler oder WM-Turnierplaner werden den Produkten beigepackt. Ideen gibt es viele, um am Point of Sale die Aufmerksamkeit der Fußballnation Deutschland zu erhaschen. Immer geht es darum, die eigenen Marken emotional aufzuladen und aus der Masse hervorzustechen.

Packservice unterstützt seine Kunden dabei, ihre Marketingideen umzusetzen. Schon zu den Fußball-Weltmeisterschaften 2006 in Deutschland und 2010 in Südafrika hat der Verpackungsspezialist für zahlreiche Unternehmen On-Pack-Promotions konzipiert und in Zusammenarbeit mit Packmittelherstellern ideale Präsentationslösungen realisiert. Auch zum Turnier in Brasilien sind einige Aktionen in Planung –  für die Ansprache der weiblichen Fans hat Packservice beispielsweise ein Projekt zur Herstellung eines Mehrmarkendisplays ab der Entwicklungsphase begleitet. Das Display wurde mit Health-Care-Produkten bestückt, an denen Promotion-On-Packs wie Fan-Armbänder oder Fußball-Sammelbilder angebracht sind. Für die männlichen Fans wurde ein spezieller Geschenkkarton mit verschiedenen Pflegeprodukten und einem Trikot verpackt.

Anzeige

Aber nicht nur zur WM, sondern auch zu anderen saisonalen Anlässen wie Ostern Halloween oder Weihnachten unterstützt Packservice Markenartikelhersteller im Bereich Display- und Verpackungsentwicklung – auf Wunsch auch durch Einkauf, Disposition, Lagerung und Bestandsmanagement der Packmittel und Waren. Jährlich werden bei Packservice für den Raum Deutschland, Österreich und Schweiz über 660.000 Displays, 6,5 Mio. Sleeves, 4 Mio. Shrinks und 2,5 Mio. Sonderkartons auf den Weg in den Handel gebracht.

Starke Marketing-Aktion zur Fußball-WM: Diese Haarpflegeprodukte werden von Packservice mit schwarz-rot-goldenen Fan-Armbändern versehen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verpackungstechnik

Mehrwert für die Wellpappenindustrie

In Wellpappe-Produktionslinien sind Inline-Umreifungsmaschinen die erste Wahl. Doch dabei gilt es, einiges zu beachten – vor allem bei der Auswahl der Motoren. Das ­bestätigen auch die Anwender. Mit der vollautomatischen Inline-Umreifungsmaschine...

mehr...

Verpackungstechnik

Perfekt verschlossen

Deutlich weniger Kosten – das ist der Hauptvorteil, den die Competec Gruppe mit ihrer neuen Verpackungslösung erreicht hat. Nun soll früher als ursprünglich geplant eine zweite Linie für größere Kartons implementiert werden. Um den Paketversand...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Packsize: effizient verpacken

Packsize zeigt ihre automatisierten Lösungen für den Online-Handel. Dem immer stärker steigenden Versandaufkommen begegnen die Experten mit effizienteren und nachhaltigeren Verpackungsprozessen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite