Stapler & Komponenten

Linde Material Handling: Für Hubhöhen bis 18 Meter

Sie heben das Palettenhandling und Kommissionieren im Schmalgang sprichwörtlich auf ein neues Level: Die neuen K-Geräte von Linde Material Handling überzeugen mit Hubhöhen bis 18 Meter sowie verbesserter Ergonomie und bieten gleichzeitig ein deutliches Plus an Performance und Sicherheit – nicht zuletzt dank des Systems „Dynamic Reach Control“, das Pendelbewegungen des Mastes ausgleicht. In Sachen Performance wartet die neue Generation der K-Geräte mit Mehrwerten auf: So lassen sich beispielsweise der Hauptlift für die Fahrerkabine und der Nebenlift für die Gabel gleichzeitig heben und absenken. Vorteil: Bediener und Gabel sind schneller an der gewünschten Regalposition, was die Produktivität erhöht. Gleichzeitig operieren die neuen Schmalgang-Kombigeräte von Linde jetzt bis zu einer Höhe von maximal 18 Meter.

Foto: Linde Material Handling
Foto: Linde Material Handling

www.linde-mh.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Stapler & Komponenten

Die Revolution heißt ETV 216i

Jungheinrich stellte auf der LogiMAT einen neuen Schubmaststapler vor und schrieb damit Geschichte: Der ETV 216i ist das weltweit erste Fahrzeug dieser Klasse mit festverbauter Lithium-Ionen-Batterie. Die Entwickler und Designer haben damit einen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite