Erweiterung der Leitung

Martin Schrüfer,

Fabian Heidl neuer Geschäftsführer bei Soloplan

Fabian Heidl (32) verstärkt seit 1. Januar die Geschäftsführung der auf Logistiksoftware spezialisierten Soloplan GmbH. Dieser Schritt war aufgrund der anhaltenden Expansion des mittelständischen Familienunternehmens notwendig geworden. Mit Fabian Heidl ist bereits die zweite Generation der Unternehmerfamilie in der obersten Führungsebene vertreten. Firmengründer Wolfgang Heidl war bislang alleiniger Geschäftsführer. Fabian Heidl wird sich vor allem auf den weiteren Ausbau des weltweiten Vertriebs und die Betreuung der Niederlassungen in Polen, Frankreich, Südafrika und den USA konzentrieren. Außerdem verantwortet er das Joint Venture SOLOINDO in Indonesien.

Fabian Heidl, Soloplan. © Soloplan

Der Master of Business Administration (MBA) arbeitet bereits seit Juni 2006 für die Soloplan GmbH. Bis 2010 war er studienbegleitend vier Jahre im Bereich Kundenservice und Support tätig. Anschließend übernahm Fabian Heidl die Position des Vertriebsleiters International. Seit September 2011 ist er zudem Geschäftsführender Gesellschafter der damals neu gegründeten Niederlassung in Polen. Außerdem betreut der Spezialist für Marktanalysen und Produktpräsentationen das Partnernetzwerk in Europa und das Vertriebs- und Servicebüro in Frankreich. Im Juli 2013 übernahm Fabian Heidl zusätzlich die Verantwortung für die die strategische Vertriebsausrichtung sowie die Key- und Global-Accounts, bevor er im Februar 2014 Einzelprokura für die Geschäfte der Soloplan GmbH erhielt. Sein älterer Bruder Christian und sein jüngerer Bruder Julian sind ebenfalls seit mehr als zehn Jahren im Unternehmen aktiv.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

LogiMAT 2019

Automatisierung dirigieren

Der Frage, welche Softwarebausteine optimale Intralogistiklösungen ermöglichen, die insbesondere automatisierte Prozesse und maximale Mobilität abfordern, geht S&P Computersysteme auf der LogiMAT nach.

mehr...

LogiMAT 2019

KI eingebunden

Die PSI Logistics GmbH kündigt neue Releases für die IT-Systeme PSIwms und PSIglobal an und zeigt auf ihrem Messestand den aktuellen Stand bei der Einbindung von Methoden und Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) in die Software-Systeme auf.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite