Anzeige

Multi-Channel-Fulfillment mitten in Deutschland

Das Logistikzentrum im thüringischen Hörsel verfügt über eine optimale geographische Lage in der Mitte Deutschlands. Die direkte Autobahnanbindung bietet nicht nur verkehrstechnisch ideale Voraussetzung für kurze Wege und schnelle Lieferzeiten. Zusätzlich wartet das Logistikcenter mit umfangreichen Mehrwertdienstleistungen speziell für Kunden aus der Textilwirtschaft auf.

Bis zu 40.000 Teile können in dem Multi-User-Logistikcenter täglich transportiert, bearbeitet und abgewickelt werden. © BLG LOGISTICS

Die auf Multi-Channel-Fulfillment spezialisierte Anlage versorgt den Einzelhandel wie auch Endverbraucher mit verkaufsfertigen Artikeln aus den Segmenten Textilien, Schuhe, Sport, Work- und Corporate-Ware. Bis zu 40.000 Teile können in dem Multi-User-Logistikcenter täglich transportiert, bearbeitet und abgewickelt werden. Im Jahr können bis zu 60 Millionen Teile bearbeitet und abgewickelt werden. Mit einer 94 Kilometer langen Hängeförderanlage wird die Ware schonend und zügig kommissioniert. Rund 50.000 Trolleys stehen zum Transport der Hängeware auf Kleiderbügeln zur Verfügung. Die Logistikfläche auf fünf Ebenen kann flexibel ausgebaut und mit Mezzanine-Ebenen und Stahlkonstruktionen erweitert werden. Weiteres Expansionspotential bietet eine direkt angrenzende 90.000 Quadratmeter große Freifläche.

Die für die Textilbranche spezialisierten Fachkräfte übernehmen mit viel Leidenschaft und großem Verantwortungsbewusstsein auch das Retouren-Management einschließlich der Aufbereitung und Neuverpackung der Ware. © BLG LOGISTICS

Mit diesen Pluspunkten hebt sich das Logistikcenter an der Autobahn A4 als klarer "Hidden Champion" unter den Logistikstandorten hervor.

Das umfangreiche Dienstleistungsportfolio der BLG Sports & Fashion Logistics von A wie Aufbereitung bis Z wie Zollabwicklung deckt zahlreiche Logistiklösungen speziell für Textilien ab. Dazu zählen die komplette Palette des Multichannel- und des E-Commerce-Fulfillments wie auch die Textilaufbereitung. Mit der One-Stop-Shopping-Lösung werden alle Dienstleistungen unter einem Dach angeboten.

Anzeige

Rund 400 Mitarbeiter, darunter zahlreiche ausgebildete Textilfachkräfte, kennen die speziellen Anforderungen der Kunden aus der Textilbranche. Sie realisieren die Logistikabwicklung für namhafte Kunden aus der Sport- und Modebranche. Ausgehend von ihren Bedürfnissen kann der Personalstamm saisonal auf 600 Mitarbeiter aufgestockt werden. Die für die Textilbranche spezialisierten Fachkräfte übernehmen mit viel Leidenschaft und großem Verantwortungsbewusstsein auch das Retouren-Management einschließlich der Aufbereitung und Neuverpackung der Ware.

Verantwortung zeigen die Logistiker aus Hörsel nicht nur gegenüber ihren Kunden und Mitarbeitern, sondern auch gegenüber der Umwelt. 2018 wurde die BLG Sports & Fashion Logistics für ihr beispielhaftes Energiespar-Contracting in der Logistikbranche für den Thüringer EnergieEffizienz-Preis nominiert.

Rund 400 Mitarbeiter, darunter zahlreiche ausgebildete Textilfachkräfte, kennen die speziellen Anforderungen der Kunden aus der Textilbranche. © BLG LOGISTICS

Gemeinsam mit ihrem Energieeffizienzpartner Siemens wurde die Gebäudetechnik erst vor Kurzem umfangreich modernisiert. Sämtliche Hallenventilatoren wurden ausgetauscht. Die Lüftungsanlage wurde nach der DIN-Norm-6022 erneuert. Leuchtmittel wurden ausgetauscht und durch 11.650 hocheffiziente LED-Leuchten ersetzt Mit diesen umfassenden Maßnahmen konnten die Energiekosten um 52 Prozent gesenkt werden. Der CO2-Ausstoß wurde ebenfalls um fast die Hälfte reduziert.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Anzeige

Ein Profi gegen Hitze und Kälte

In Industriegebäuden werden für angenehme Temperaturen Unmengen an Energie verbraucht, im Sommer durch Klimaanlagen, im Winter durch Heizsysteme. Als erfolgreicher Energiesparer überzeugt der Revolution Fan von Rite-Hite, der ganzjährig für ein...

mehr...

Anzeige

Mehr Schutz an der Verladerampe

Verladestellen bergen ein hohes Unfallrisiko, insbesondere dann, wenn sie geöffnet sind. Der DOK-GUARDIAN von Rite-Hite mindert die Absturzgefahr an der offenen Rampe für Personal und Ausrüstung und schützt vor folgenschweren Verletzungen und teuren...

mehr...

Anzeige

Keine Chance für Unfälle

Die Rückfahrenergie eines andockenden Lkw genügt dem Global Wheel-Lok von Rite-Hite zum Auslösen einer sicheren Radverriegelung. Das zuverlässige System hilft Unfälle zu verhindern, die durch Wegrollen von ungesicherten Fahrzeugen an der Laderampe...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Mehr Schutz an der Verladerampe

Verladestellen bergen ein hohes Unfallrisiko, insbesondere dann, wenn sie geöffnet sind. Der DOK-GUARDIAN von Rite-Hite mindert die Absturzgefahr an der offenen Rampe für Personal und Ausrüstung und schützt vor folgenschweren Verletzungen und teuren...

mehr...
Anzeige

Anzeige

Frischer Wind mit Spareffekt

Angenehme Temperaturen in großen Hallen zu erzeugen ist schwierig und teuer. Der Industrieventilator XL3 von Rite-Hite hilft wertvolle Energie zu sparen und schafft ein gesundes Raumklima. Er bewegt enorm große Luftmengen mit niedriger Drehzahl und...

mehr...

Anzeige

Best Practice für Ihre E-Commerce Lagerlogistik

Ohne Automatisierung kein Wachstum. Warum? Das E-Commerce Geschhäft boomt und damit steigen auch die Erwartungen der Käufer. Kunden bestellen immer häufiger, in geringeren Mengen und erwarten fehlerfreie Express Lieferungen und eine reibungslose...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Rundum-Paket für die Intralogistik

In Zeiten von E-Commerce und Same Day Delivery wird der schnelle reibungslose Warenumschlag immer wichtiger. Eine bedeutende Rolle übernimmt in diesem Kontext die Kommissionierung. Zum Einsatz kommen dabei u.a. automatisierte Logistikanlagen,...

mehr...