langjährige Kooperation

Marvin Meyke,

Dräger und Simon Hegele erweitern Zusammenarbeit

Der Kontraktlogistiker Simon Hegele und Dräger haben ihre Zusammenarbeit ausgebaut: Ende 2017 begann Dräger damit Produkte aus dem Bereich Sicherheitstechnik nach Raunheim zu verlagern. Heute ist die Verlagerung vollständig abgeschlossen und die Liefertreue stabil.

© Simon Hegele

Bereits seit 2011 wickelte der Kontraktlogistiker die weltweite Ersatzteilversorgung für Medizintechnik-Produkte der Drägerwerk AG & Co. KGaA am Standort Raunheim ab. Nun erbringt Simon Hegele am Raunheimer Standort die Lagerlogistik, Kit-Building, Kommissionierung, Verpackung, Gefahrgut- und Zollabwicklung, Luftfrachtabfertigung sowie die Retourenabwicklung für Dräger.

Stefan Ulrich, geschäftsführender Gesellschafter, zieht ein Fazit der letzten Monate: "Mit Übernahme weiterer Volumina von Dräger haben wir im ersten Halbjahr 2018 Optimierungspotenziale in den Abläufen festgestellt, sodass wir unser Leistungspotenzial zunächst nicht vollständig abrufen konnten. Dank unseres partnerschaftlichen Ansatzes haben wir die Themen effektiv bearbeitet, sodass wir uns in der notwendigen Weise verbessern konnten."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aus materialfluss 5/2020

Nachhaltigkeit in Echtzeit

Die Corona-Krise hat starke Auswirkungen auf unser Leben und beeinflusst auch die Umwelt – hier jedoch positiv: Die aktuelle Situation beschert uns eine erfreuliche Kohlenstoffdioxid-Bilanz. Agile ­Lieferketten mit der richtigen Transportsoftware...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite