Überarbeitung abgeschlossen

Martin Schrüfer,

Verbürgte Qualität dank RAL-RG 614

 Mit der neuen RAL-RG 614 hat die Gütegemeinschaft Lager- und Betriebseinrichtungen den Qualitätskatalog von Güte- und Prüfbestimmungen der neun Produktgruppen im Bereich der Lager- und Betriebseinrichtungen aktualisiert.

© WBM

Die mit dem entsprechenden RAL-Gütezeichen gekennzeichneten Regalanlagen und Schränke bieten Käufern höchste Qualitätsstandards, Hersteller profitieren von Wettbewerbsvorteilen und einer starken Position bei Haftungsfragen.

In der RAL-RG 614 sind die Anforderungen für neun Produktgruppen geregelt. Für alle Untergruppen sind umfangreiche Checklisten vorhanden. Mit den darüber hinaus neu aufgenommenen Punkten Wartung und Montage vertieft die Gütegemeinschaft die Vorgaben europäischer Normen, wie etwa DIN EN 15635, und schärft das Bewusstsein für regelmäßige Wartung und Kontrolle durch Sachkundige wie z. B. die verbandsgeprüften Regalinspekteure.

„Die Aktualisierung der Güte- und Prüfbestimmungen auf den jüngsten Stand der Normen ist einer der wichtigsten Punkte der RAL-Überarbeitung“, erklärt Olaf Heptner, Geschäftsführer der Gütegemeinschaft Lager- und Betriebseinrichtungen, Hagen. „Da die letzte Überarbeitung inzwischen einige Zeit zurückliegt, war für die Neufassung einiges zu überarbeiten.“

Die nach den Güte- und Prüfbestimmungen vergebenen Gütezeichen RAL-RG 614/1-9 bescheinigen den Käufern der gekennzeichneten Produkte die fachliche Qualifikation des Herstellers, gleichbleibende Qualität des Produktes und optimale Sicherheit bei der Verwendung. Firmen, die das Gütezeichen führen, unterliegen zudem einer laufenden Überwachung ihrer Fertigung durch eine neutrale Prüfstelle. Das RAL-Gütezeichen steht somit als Markenzeichen für Vertrauen und verbürgte Qualität.

Anzeige

Zusammen mit der Veröffentlichung der aktualisierten RAL-RG 614 wurde auch die Webseite der Gütegemeinschaft www.ral-rg 614.de neu gestaltet. Dort finden sich neben der aktualisierten RAL-RG 614 weitere Informationen zur RAL sowie eine Übersicht der Gütezeicheninhaber und deren gütegesicherte Produkte.

Über die Gütegemeinschaft

Die Gütegemeinschaft Lager- und Betriebseinrichtungen ist aus dem Verband für Lagertechnik und Betriebseinrichtungen heraus gegründet worden und vergibt das Gütezeichen RAL-RG 614. Die Gütegemeinschaft wacht darüber, dass die Güte- und Prüfbestimmungen von allen Mitgliedern eingehalten werden und das RAL-Gütezeichen korrekt angewendet wird.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Logimat 2022

Conteyor: Viel Platz für Kleinteile

Conteyor stellt Storeganizer vor, ein Lagersystem zur Verdichtung von Palettenstellplätzen. Das Lagersystem ermöglicht die Aufbewahrung kleiner Gegenstände in Säulen aus hängenden, leicht zugänglichen Taschen, die aus einem flexiblen und haltbaren...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2022

Gallers Regaltechnik made in Germany

Auch Galler aus Kulmbach kommt wieder zur Logimat und präsentiert Regaltechnik Made in Germany. Mit dem Omega-Profil zeigt das Unternehmen Standardlösungen vom Mehrplatz-Palettenregal bis zur Durchlauftechnik für Paletten sowie Kollidurchlaufregale...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite