Behälter

Divider schützt Big Bags vor Gabelzinken

Flexible Schüttgutbehälter, sogenannte Big Bags, lassen sich jetzt effizienter transportieren und lagern: Cabka-IPS erweitert sein Portfolio um den BigBag Divider. Beim Handling schützt der Ladungsträger die Säcke vor den Gabelzinken der Flurförderzeuge. Big Bags sind beliebt, um Schüttgüter zu transportieren und zu lagern.

Cabka­-IPS
Cabka­-IPS erweitert sein Portfolio um den BigBag Divider.

Das sachgerechte Handling der Behälter stellt Logistiker jedoch vor eine Reihe von Herausforderungen: Mit Pulver und Granulat gefüllte Big Bags tendieren leicht zum Fließen, was zum Absacken führen kann. Kommen Holzpaletten zum Einsatz, sind häufig Nägel, Splitter oder scharfe Kanten im Spiel. Die Folge: Säcke werden dadurch schnell beschädigt und Schüttgut läuft aus. Zum Problem können auch die Zinken von Gabelstaplern werden. Bei der schnellen Entstapelung von Paletten reißen sie die Big Bags oft an.

Gabelschächte schützen vor Beschädigung

Big Bags auf Holzpaletten
Achtung, scharfe Kante: Bei Big Bags auf Holzpaletten besteht Reißgefahr.

Der Transport beschädigter Behälter kostet Zeit und Geld. Aufgerissene Säcke müssen repariert, ausgetretenes Stückgut entsorgt werden. Cabka-IPS hat diese Herausforderungen erkannt und mit dem BigBag Divider eine auf die Praxis zugeschnittene Lösung entwickelt. Sein Hauptelement sind vierseitige Gabelschächte, die ein sicheres und einfaches Stapeln und Entstapeln per Flurförderzeug ermöglichen. Das spezielle Tunneldesign schützt die Säcke vor Berührungen mit den Gabelzinken. Diese fahren reibungslos in die stabilen Führungen ein und aus. Die Innovation von Cabka-IPS ist frei von Splittern und scharfen Kanten und schützt so die gestapelten Säcke vor Abreibungen und Rissen.

Anzeige

Die flache und stabile Auflagefläche des BigBag Divider eignet sich optimal für die automatische Rollenförderung. Spezielle Anhebungen an den Rändern verhindern ein Verrutschen und Überlappen der Säcke. Dies vermindert zusätzlich die Gefahr von Schäden.

Vielseitig einsetzbar

Der Divider ist robust und dennoch leicht: Sein Leergewicht liegt je nach Abmessung und Ausführung zwischen 6,5 und 8,5 Kilogramm. Insgesamt trägt er bis zu 2,5 Tonnen statisch und bis zu 1,2 Tonnen während des Transports. Dank seiner breiten Auflagefläche transportiert er auch hohe Lasten sicher und stabil auf der Rollenbahn.

Thorsten Lenz
Thorsten Lenz, Geschäftsführer Forschung und Entwicklung, Cabka Group

Nachgefragt

Materialfluss: Woher kamen die Impulse für die Entwicklung des BigBag Dividers? Thorsten Lenz: „Ein großes US-Unternehmen hat sich an uns gewandt, weil es nach einer Transport-Alternative zu Holzpaletten suchte. Darüber hinaus gab es Anfragen aus anderen Teilen der Welt, die in eine ähnliche Richtung wiesen. Durch unsere globale Präsenz konnten wir die Informationen bündeln und entwickelten den BigBag Divider mit lokal angepassten Varianten. Vor Ort haben wir ihn dann gemeinsam mit unseren Partnern getestet.“

MFL: Welche Zielgruppe peilt Cabka-IPS mit dem BigBag Divider an? Lenz: „Der BigBag Divider kann überall dort eingesetzt werden, wo Schüttgut in Big Bags transportiert oder gelagert wird. Klassischerweise sind das die Branchen Chemie und Pharma sowie Lebensmittel.“

Der BigBag Divider ist im Leerzustand nestbar: Selbst eine größere Anzahl an Ladungsträgern lässt sich platzsparend stapeln. Bei Nichtgebrauch im Lager oder beim Leertransport in Lkw und Seefrachtcontainern benötigt er nur eine geringe Stellfläche. Dies optimiert die Raumnutzung und reduziert dank des geringen Eigengewichts den CO2-Ausstoß.

Kontakt: Cabka Group GmbH 10719 Berlin Tel.: 0 30 / 47 39 03 80 E-Mail: group@cabka.com www.cabka-ips.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Stapler & Komponenten

Service macht den Unterschied

Eine außerordentliche Serviceleistung ist für die Hamburger Still GmbH viel mehr als ein unternehmerisches Markenzeichen. Sie ist ein wichtiger Differenzierungsfaktor, mit dem sich Still als einer der führenden Anbieter maßgefertigter...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite