Kommissioniertechnik

fetra Fechtel Transportgeräte: Eyecatcher in moderner Umgebung

Eine Vielzahl seiner bewährten Transportgeräte bietet fetra nun auch in der Trendfarbe Anthrazitgrau an. Mit der fetra Grey Edition passen die Logistiklösungen für den innerbetrieblichen Materialfluss in modern eingerichtete Arbeitsumgebungen. Zudem hat fetra viele weitere Innovationen im Messegepäck wie technisch optimierte Stahlrohrkarren oder neues Zubehör für die verzinkten Kommissionierwagen. Die Transportgeräte der Grey Edition sind eine optisch ansprechende Alternative zu den bisher im Standard nur in Blau erhältlichen Varianten. In modern eingerichteten Fertigungshallen fügen sie sich harmonisch in die bestehende Einrichtung ein. Als Bereifung der anthrazitgrauen Wagen, Roller oder Muldenkipper dienen die fetra-TPE-Leichtlaufrollen. Selbst schwere Lasten lassen sich damit mit geringem Kraftaufwand bewegen. Bei Geräten mit Holz-böden werden diese in einem mittel-grauen Ton geliefert.

Foto: Fetra
Foto: Fetra

LogiMAT 2018: Halle 3, Stand D16 www.fetra.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Software

F.EE: Simulation 4.0

Die IT-Sparte des Automatisierungsspezialisten F.EE hat mit fe.screen-sim eine 3D-Simulationssoftware etabliert, die Simulation, Planung und virtuelle Inbetriebnahmen für komplexe Fördertechnikanlagen ermöglicht. Bei Lager- und...

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite