LogiMAT 2019

Marvin Meyke,

Flexible Lösungen für Mensch und Roboter

Schmalz zeigt auf der Fachmesse Neuheiten für die Handhabung sowie intelligente Vakuum-Komponenten und wie Greifsysteme den Einsatz von Robotern sicherer machen können.

© J. Schmalz

Die Vakuum-Schlauchheber JumboFlex und JumboErgo werden nach dem Baukastenprinzip individuell konfiguriert und können so der Anwendung angepasst werden. Auf der LogiMAT präsentiert das Unternehmen den JumboFlex mit einer Traglast von 35 Kilogramm und den JumboErgo mit einer Traglast von 85 Kilogramm. Für das besonders hohe Stapeln oder das Handhaben von Gütern in Bodennähe führt Schmalz die Schlauchheber JumboFlex High-Stack und Jumbo Low-Stack im Programm. Eine Ergänzung zu den Vakuumhebern sind die Kransysteme von Schmalz: Neuestes Produkt: ein modularer Flachausleger aus Aluminium. Er ermöglicht auch in niedrigen Räumen einen leichtgängigen Bewegungsablauf. Der Flächengreifer FXCB ist speziell für die sichere Mensch-Roboter-Kollaboration ausgelegt.

Halle 7, Stand C05

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2019

Schwesterlich geteilt

Unter dem Dach der Provost-Gruppe angesiedelt zeigen die Schwesterunternehmen Rauscher F.X. Lagertechnik GmbH mit Sitz in Thannhausen und Saar Lagertechnik GmbH aus Bad Soden die gemeinsam ausgebauten Strukturen für neu zugeschnittene...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite