Fachpack

Marvin Meyke,

Cabka-IPS stellt Transport- und Lagerlösungen vor

Cabka-IPS stellt auf der FachPack Produkte aus seinem umfangreichen Portfolio an Transport- und Lagerlösungen vor.

© Cabka-IPS

Neben Standardprodukten bietet Cabka-IPS auch speziell auf Kunden- und Branchenerfordernisse abgestimmte Kunststoffpaletten und Ladungsträger. Die leichte Kunststoffpalette Eco P3 wurde speziell für die Chemiebranche entwickelt: zuverlässiger Schutz der sensiblen Ladung und ein störungsfreier Warenfluss. Die Eco P3 ist eine Weiterentwicklung der Standard-Holzpalette CP 7 für die Chemieindustrie. Für verschiedene Anforderungen im Bereich der Automotive-Logistik hat Cabka Paletten und Ladungsträger entwickelt. Der Großladungsträger (GLT) CabCube 2.0 lässt sich dank seines faltbaren Rings unkompliziert und schnell zusammenklappen und samt Boden und Deckel übereinanderstapeln. Damit erreicht er bei Leertransporten eine Volumenreduktion von bis zu 80 Prozent. Ebenfalls für die Automotive-Branche interessant sind die ESD-Paletten Endur E5 und Eco E5.1. Durch das spezielle Materialgemisch schützen sie empfindliche Ladung vor Schäden durch elektrostatische Entladung.

Halle 7, Stand 224

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fachpack

Rocholz: Zum ersten Mal grün

Auf der Messe präsentiert sich Rocholz zum ersten Mal in grünem Gewand. Die neue Firmenfarbe steht für die langlebigen, nachhaltigen und ergonomischen Arbeitsplatzsysteme für die Intralogistik und passt zum Fachpack-Leitthema.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite