Bag-in-Box-IBC

Martin Schrüfer,

Hygienisch, sicher, wiederverwendbar

Seit rund 40 Jahren stellen Intermediate Bulk Container (IBC) aus Kunststoff die praktische Alternative zu Stahlfässern dar, wenn es um Lagerung und Transport großer Mengen an Flüssigkeiten oder Granulaten geht.

Bag-in-Box-IBC © Auer Packaging

Jetzt präsentiert der oberbayerische Spezialanbieter für Lager- und Transportlösungen aus Kunststoff Auer Packaging eine IBC-Variante: den Bag-in-Box-IBC mit austauschbaren Inliner-Beuteln. Der Mehrwegbehälter mit seiner robusten Bauweise und einer festmontierten Befüllhilfe kommt immer dann zum Einsatz, wenn platzsparender Leertransport nicht gefragt ist. Der Bag-in-Box-IBC kann je nach Ausführung wahlweise 250, 500 oder 600 Liter aufnehmen und wird von oben befüllt und entleert. Er ist einfach zu reinigen und zu handhaben. Es gibt ihn mit Füßen oder Kufen. Anwender aus der Chemie-, Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustrie erhalten ein perfekt stapelbares, hygienisches System. Es gelangt kein Sauerstoff an den Inhalt. Die Inliner-Beutel sind im Auer-Online-Shop erhältlich.

Der Beitrag erschien in materialfluss SPEKTRUM 2022 (7/22).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Auer auf der Fachpack

Acht Neuheiten im Koffer

Qualität „Made in Amerang“ ist bei Auer Packaging auf 440 Quadratmeter Standfläche zu sehen. Der bayerische Spezialanbieter für Lager- und Transportverpackungen bringt acht Produktneuheiten und Erweiterungen mit zur Messe.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pilz auf der Fachpack

Gefahr und Prozess sicher im Blick

Um Safety und Industrial Security geht es bei Pilz. Das Unternehmen stellt Lösungen rund um die Primär-, Sekundär- sowie End-of-Line-Verpackung vor. Ein Messe-Highlight ist die TÜV-SÜD-zertifizierte Lösung für die sichere Überwachung der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite