Verpackungstechnik

Söhner Kunststofftechnik: Moderne Lösungen für automatisiertes Handling

Auf der Automatica zeigt Söhner Kunststofftechnik moderne Verpackungslösungen für automatisiertes Handling. Egal ob teilautomatisiertes oder vollautomatisiertes Handling, die speziell entwickelten Ladungsträger werden auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt und mit entsprechenden Handlingsfunktionen ausgestattet. Die Ladungsträger garantierten eine hochpräzise Bestückung beziehungsweise Entnahme der Bauteile, optimale Laufeigenschaften auf Förderbändern sowie Stabilität in der Stapelbildung. Auf der Messe zeigt Söhner Kunststofftechnik zudem eine vollautomatisierbare Ladeeinheit für Zylinderköpfe. Das Besondere: dank hochpräziser Aufnahmekonturen lassen sich Zylinderköpfe für 3-, 4- und 6-Zylinder-Motoren universell im gleichen Ladungsträger transportieren und vollautomatisiert handhaben.

Foto: Söhner
Foto: Söhner

automatica 2018: Halle A5, Stand 524 www.soehner-worldwide.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Etiketten

Bluhm Systeme: Automatisiert kennzeichnen

Auf der Automatica präsentiert der Kennzeichnungsspezialist Bluhm Systeme für das automatisierte Beschriften und Etikettieren von Produkten und Verpackungen. Der Highspeed-Etikettenspender Alpha HSM ist eines davon und wird von dem Unternehmen als...

mehr...

Arbeitsplätze

bott: avero Fertigungslinie im Fokus

bott präsentiert in München das Arbeitsplatzsystem avero. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner Armbruster Engineering ist live vor Ort ein Montagesystem mit Mitarbeiterführung durch Bildschirmanweisungen und ein Pick to Light System zu sehen....

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2022

Nachhaltigkeit im Fokus

Raja bringt umweltfreundliche Verpackungen sowie Verpackungslösungen für das Lager und den Versand mit. Dazu gehören Graskartons, Stretchpapier, Papier-Umreifungsband sowie verschiedenste Produkte aus Recyclingmaterial sowie Papier- und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2022

Printing on the Box mit Sparck

Großversender setzen auf die Verpackungsanlage CVP Everest von Sparck Technologies aus den Niederlanden. Die 2020 auf den Markt gekommene Lösung vermisst, schneidet, faltet, verklebt und etikettiert bis zu 1.100 maßgeschneiderte Transportkartons pro...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite