Stapleranbaugeräte

Neues Zentralbremssystem für Transportwagen

handgeführte Transportwagen

Nur ein Fußtritt ist nötig, um den Wagen zum Stehen zu bringen: Mit dem optional erhältlichen Zentralbremssystem Totalstop der fetra Fechtel Transportgeräte GmbH lassen sich handgeführte Transportwagen leicht und sicher feststellen. Das System arretiert die Dreh- und Schwenkbewegung beider Lenkrollen und vermeidet so Gefahrensituationen durch seitliches Ausschwenken des gebremsten Wagens. Um die Sicherheit bei intralogistischen Prozessen zu erhöhen, hat fetra das Zentralbremssystem Totalstop entwickelt. Die Produktneuheit verhindert, dass sich die Lenkrollen des gebremsten Wagens drehen und seitlich ausschwenken. Zentral angeordnet, befindet sich das Bremspedal des Systems immer im Blickfeld des Bedieners, der es mit nur einem Fußtritt in jeder Rollenposition feststellen oder lösen kann. Die Bremse ist dank der großen Bodenfreiheit des Pedals leicht zu betätigen.

Kontakt: fetra Fechtel Transportgeräte GmbH D-33829 Borgholzhausen Tel.: 0 54 25/94 94-50 Fax: 94 94-7 50 www.fetra.de

Einfach nachzustellen

Zusätzlich lässt sich der Radfeststeller aus Gummi einfach nachstellen und bietet höchste Bremsleistung auf sämtlichen Reifenmaterialien. Für welche Transportwagen das Zentralbremssystem Totalstop erhältlich ist, kennzeichnet ein Logo auf den Seiten des aktuellen fetra Katalogs.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lager- und Regalsysteme

Intelligente Regalsysteme

Unter dem diesjährigen Motto „Intelligence in Production“ wurden vom 16. bis zum 21. September Aussteller aus aller Welt ihre Produkte und Dienstleistungen auf der EMO Hannover vorstellen. Bartels präsentierte genau passend zu diesem Motto ihre...

mehr...

Stapleranbaugeräte

Gut aufgestellt

Durwen blickt auf erfolgreiche Jahre zurück. Mit nunmehr ca. 180 Mitarbeitern und modernen Bearbeitungsmaschinen entstehen auf rund 12.000 m² Produktionsfläche Anbaugeräte wie Mehrfachpalettengabeln, Drehgeräte, Zinkenverstellgeräte,...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Stapleranbaugeräte

Strom und CO2 eingespart

Mehr als die Hälfte aller Ladegeräte in Europa, die zum Laden von Flurförderzeug-Batterien gebraucht werden, basieren auf der alten 50-Hertz-Trafotechnik. Deren Wirkungsgrade sind aus heutiger Sicht erschreckend niedrig. Der Gerätewirkungsgrad...

mehr...
Anzeige

Lager- & Kommissioniertechnik

Keine Luft verschicken

B+ introduziert automatische Verpackungslösungen für die Auftragskommissionierung und dies um der letzte Schritt im Automatisierungsprozess aufzufüllen, nämlich bei der Verpackung. Heute gibt es schon sehr viele Firmen die Kartonaufrichter und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Software & Ident

Industriedrucker für Einstiegssegment

Printronix stellt mit dem T2N seinen ersten Thermo-Barcodedrucker für das Einstiegssegment vor. Die Drucker der T2N-Familie sind standardmäßig mit Ethernet ausgestattet, für eine reibungslose Installation konfiguriert und bieten einzigartige...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite