Jubiläum

Marvin Meyke,

Elokon feiert 25-jähriges Firmenjubiläum

Elokon, Entwickler von elektronischen Assistenzsystemen für Gabelstapler und mobile Roboter, blickt auf 25 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Corona bedingt fand in kleinem Kreis am 19. Juni die Urkundenübergabe durch Dr. Paul Raab von der Industrie- und Handelskammer zu Kiel, an den geschäftsführenden Gesellschafter, Herrn Dr. Volker Auerbach, statt.

v.l.: Dr. Paul Raab von der IHK Kiel übergab anlässlich des Firmenjubiläums eine Urkunde an den geschäftsführenden Gesellschafter, Herrn Dr. Volker Auerbach. © Elokon

Die Wurzeln von Elokon reichen bis in die Mitte der 80er Jahre zurück, als das Unternehmen ursprünglich als Ingenieurbüro zur Entwicklung von Sonderelektronik gegründet wurde. Die Umbenennung in „Elokon Sicherheitstechnik“ und Umfirmierung in eine GmbH fanden im Jahr 1995 statt.

Im Laufe der Jahre hat sich Elokonzu einer internationalen Marke mit 4.250 Kunden in mehr als 40 Ländern entwickelt, mit Niederlassungen in Großbritannien, den USA und Polen sowie mit sieben Branchenauszeichnungen, die den Namen Elokon prägen. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Assistenz- und Sicherheitssystemen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Staplerkomponenten

Beschichtungs-Service erweitert

Die Beschichtung von Gabelzinken und Transportgeräten bietet verschiedene Vorteile: Viele Schäden entstehen durch abrutschendes oder vibrierendes Transportgut. Verkratzte oder beschädigte Oberflächen bei empfindlichen Ladegütern sind an der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite