LogiMAT 2019

Martin Schrüfer,

Erstes Smartphone-basiertes FFZ-Flottenmanagementsystem

Die Elokon GmbH präsentiert erstmals ihr neues Stapler-Flottenmanagementsystem ELOfleet4. Das Assistenzsystem wird als erstes seiner Art intuitiv per App auf einem Smartphone Ihrer Wahl bedient.

© Elokon

Zu den ELOfleet4 Funktionen zählen Fahrer-Login mittels RFID NFC, vom Kunden frei konfigurierbare elektronische Checklisten, Echtzeitmeldungen per Funk im Schadensfall und die Aufzeichnung zahlreicher Produktivitätskennzahlen. Kundenspezifische Sicherheitsmeldungen können auch angeboten werden. Darüber hinaus stellt Elokon sein Schmalgang-Sicherheitssystem ELOprotect mit neuem Laserscanner aus: größere Reichweite und kleinere Bauform sind hier die wichtigen Features. Und auch bei ELOshield – dem Umgebungswarnsystem zur Personenwarnung und Kollisionsvermeidung – gibt es Innovationen auf der Messe.

Halle 10, Stand F09

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Raum-in-Raum-Systeme von Gemac

Der Komplettanbieter für Raum- und Regalsysteme Gemac zeigt Raum- und Regalsysteme, Stahlbausystem- und Lagerbühnen sowie Lösungen für Außenregale. Unter anderem sehen die Messebesucher ein komplett ausgestattetes Hallenbüro.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Gebhardt: Lösungen für Komplettanlagen

Gebhardt präsentiert den Messebesuchern modernste Automatisierungslösungen für kompakte Produktionslager und ein neuartiges Shuttlelagersystem zur Effizienzsteigerung in Distribution und Produktion. Außerdem zeigt das Unternehmen passende Software-...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite