Von Leoni zur Metroplan

Martin Schrüfer,

Manuel Schrapers wird neuer CEO der Metroplan Eastern Europe Group

Nach über 36 Jahren bei Metroplan verabschiedet sich der aktuelle Geschäftsführer und CEO Ulrich Dantzer Ende des Jahres in den Ruhestand. Ab Mai 2021 übernimmt Dr. Manuel Schrapers sukzessive die Aufgaben des Group CEO der Metroplan Eastern Europe, die mit ihren Niederlassungen, JV-Partnern und der Zugehörigkeit zu einer der größten Projektentwicklungsgruppen für Industrie- und Logistikimmobilien Mitarbeiter in West- und Osteuropa sowie China beschäftigt. Dr. Schrapers verfügt über eine Expertise in der Standortsuche und dem Standortaufbau von Zulieferwerken in der Automobil- und Bauzuliefer-Industrie.

© Metroplan

Mittlerweile hat Schrapers, vor allem auch durch seine Zeit bei dem DAX Unternehmen Leoni, zahlreiche Werks-/Logistikstandorte in Europa, Russland, Afrika, Amerika und China erfolgreich identifiziert, geplant und realisiert. "Als Bauingenieur bringt der Manager die notwendige fachliche Kompetenz in der Werks-, Industrie- und Logistikplanung mit und seine internationale MBA und Dr. BA Ausbildung befähigt ihn das strategische Bau- und Real Estate Management nach Deutscher Bauqualität für die Metroplan Kunden auf dem Weg der Globalisierung kompetent einzusetzen und die Operations- und Logistics - Footprint Projekte nachhaltig umzusetzen", schreibt sein neuer Arbeitgeber.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logistik-Immobilien

Alle Fäden in der Hand

Häufiger Alltag auf vielen Baustellen: Die Gewerke fühlen sich nicht informiert, Zeitpläne werden über den Haufen geworfen und die Kosten laufen aus dem Ruder. Hier stellt ein professionelles Schnittstellenmanagement von Logistikimmobilien eine...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige