zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Lager- und Regalsysteme

Palettenregalsystem für Saragossa

Das internationale Transportunternehmen Marcotran hat AR Racking, Spezialist für Schwerlasten, gewählt, um eine Anlage für sein neues Lager in Saragossa, Spanien, installieren zu lassen. Die von AR Racking dafür gefundene Lösung besteht aus einem konventionellen Palettenregalsystem, welches sich besonders für die Lagerung von heterogenen Ladeeinheiten eignet.

AR Racking
Palettenregalsystem für Saragossa

Das flexible System lässt sich an jede Art von Ladung und Förderzeugen anpassen. Es zeichnet sich außerdem durch seine leichte Montage- und Demontagemöglichkeit aus. Das von AR für Marcotran installierte Regalsystem hat eine Rahmenhöhe von 9.000 mm, eine Länge von 3.600 mm und eine Breite von 1.100 mm. Es verfügt über 5 Ladeebenen, ist aber zu einer weiteren ausbaubar, wobei jede Ladeebene bis 3.200 Kilogramm Tragfähigkeit belastbar ist. Es enthält 4.223 Stellplätze für Europaletten von 1.200 mm Höhe mit einem Höchstgewicht bis zu 800 Kilogramm. Das Wachstum von Marcotran mit zunehmender Anzahl von Aufträgen erforderte den Bau neuer Lager, die ein großes Volumen beispielsweise von Autoteilen und -zubehör, Stückgut aus dem E-Commerce, oder Haushaltsgeräte aufnehmen können. Die gelagerte Ware ist für die Belieferung wichtiger Montagelinien und Lager in ganz Europa bestimmt.

Kontakt: AR Racking E-48170 Zamudio Tel.: 00 34 / 6 74 / 09 20 84 E-Mail: inforacking@ar-storage.com www.ar-storage.com

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite