LogiMAT 2019

Martin Schrüfer,

Flurfreie Technologie ermöglicht mehr Wirtschaftlichkeit

In vielen Anwendungsfällen automatischer Lagersysteme können sich flurgebundene und flurfreie Regalbediengeräte ideal ergänzen. Hierdurch lassen sich Systeme konzipieren, die bei täglicher Nutzung nachweislich wirtschaftlicher sind.

© Westfalia

Westfalia, einer der weltweit führenden Hersteller automatischer Lagersysteme, stellt zu diesem Thema aus. Heutzutage finden neben den bekannten flurgebundenen Regalbediengeräten vermehrt flurfreie Technologien Anwendung. Mit dem Aviatorvon Westfalia ergeben sich dem Unternehmen zufolge besonders vorteilhafte Kombinationen und Synergieeffekte. Der logistikgerechten Gestaltung von Lagersystemen und Kommissionierzonen sind damit keine Grenzen gesetzt. Um Kommissionierwege und -zeiten zu optimieren, ist der Aviator „die Schlüsseltechnologie, die das hierfür notwendige Queren der Fahrgasse erst zulässt.“

Halle 1, Stand C20

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite