Branchenevent

Marvin Meyke,

LogiMAT 2019 endet mit deutlichem Besucherwachstum

Die LogiMAT 2019 schließt ihre Tore mit einem beeindruckenden Abschlussergebnis: deutlich über 60.000 Fachbesucher zog es auf die Messe für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement in Stuttgart.

Michael Ruchty, Messeleiter der LogiMAT Stuttgart, konnte sich dieses Jahr über mehr als 60.000 Fachbesucher freuen. © Euroexpo Messe- und Kongress-GmbH

Mehr internationale Besucher
Die LogiMAT erhöhte in diesem Jahr erneut den Grad ihrer Internationalisierung. Mit 61.740 Besuchern an den drei Messetagen steigerte sich zudem die Besucherzahl um 11,5 Prozent. "Dieser enorme Zuspruch des Fachpublikums hat unsere kühnsten Erwartungen weit übertroffen", konstatiert Messeleiter Michael Ruchty. "Die LogiMAT 2019 war ein Besuchermagnet. Mit der deutlichen Überschreitung der 60.000-er Marke haben sich die Besucherzahlen bei gleichbleibend hoher Qualität und Fachkompetenz innerhalb von fünf Jahren nahezu verdoppelt. Das unterstreicht den Stellenwert der Messe als wichtige Informationsplattform für das Fachpublikum. Die Aussteller wiederum profitieren von dem hohen Besucheraufkommen, steigern ihre Marktpräsenz und fördern ihren Absatz."

Komplette Ausstellerfläche belegt
Insgesamt präsentierten 1.624 internationale Unternehmen, aus 42 Ländern den Besuchern ihre Produkte und Lösungen rund um das Thema Intralogistik. Erstmalig war zudem die komplette Ausstellungsfläche auf dem Stuttgarter Messegelände belegt: Die Halle 2 sowie die Galeriefläche der Halle 1 waren erstmalig in die Messe eingebunden. Damit wurde die Ausstellungsfläche noch einmal um zusätzliche 7.500 Quadratmeter auf insgesamt mehr als 120.000 Quadratmeter erweitert.

Anzeige

"Das aktuelle Abschlussergebnis der 17. Internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement bestätigt das zeitgemäße Messekonzept mit dem Gleichklang von Präsentationsplattform, Arbeitsmesse und Informationen über zukunftsfähige Intralogistik aus erster Hand", resümiert Messeleiter Ruchty. "Als zentrale, weltweit bedeutendste Messe der Branche für den europäischen Markt bilden die auf der LogiMAT präsentierten Exponate und Innovationen alle aktuellen Trends für die Ausgestaltung zukunftsfähiger Intralogistik ab."

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite