Kommissioniertechnik

Knapp: Pick-it-Easy: Roboter unterstützt beim Kommissionieren

Die Anforderungen in der Intralogistik an Robotik und Sensorik sind sehr hoch, die Objekterkennung und der Greifvorgang hochkomplex – viele Komponenten müssen harmonisch zusammenspielen, um diese Vorgänge erfolgreich umzusetzen. Mit dem Pick-it-Easy-Robot gelingt Knapp dieser Schritt – der Kommissionierroboter vereint höchste Leistung, maximale Flexibilität und fehlerfreie Kommissionierung in einem System. So wird der Roboter zum Mitarbeiter des Menschen. Eine bessere Verteilung der Auftragslast und Steigerung der Produktivität um das bis zu Vierfache ist mit Unterstützung von Pick-it-Easy-Robot möglich. Mit der Entwicklung des Pick-it-Easy-Robot konnte Knapp nicht nur einen Meilenstein setzen, sondern auch einen wertvollen Lösungsbaustein zum „zero defect warehouse“ – der Interpretation von Knapp eines intelligenten und vernetzten Lagers – hinzufügen.

Foto: Knapp
Foto: Knapp

LogiMAT 2017: Halle 3, Stand B03 www.knapp.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

FTS

Retrofit für garantierte Frische

Die große Molkerei ELSA in der Schweiz ist darauf bedacht, ihren hohen Automatisierungsgrad auch in der Intralogistik aufrecht zu erhalten, um schnell frische Produkte auszuliefern. Deshalb modernisiert der FTS-Spezialist MLR jetzt eine Altanlage...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite