LogiMAT 2020

Marvin Meyke,

Unterwegs mit Auto-ID

Mieloo & Alexander Business Integrators entwickelt, implementiert und verwaltet Lösungen für die Nachverfolgung und Ortung sowie die Bestandsverwaltung auf Basis von RFID- und IoT-Technologien.

© Mieloo & Alexander

Die Anwendungsbereiche sind vielfältig – etwa die Logistik, Modebranche, industrielle Produktion oder der Pflegebereich. Das Unternehmen befindet sich nach eigenen Angaben auf internationalem Wachstumskurs. Durch die Expertise in RFID-Technologien besteht ein großer Kundenstamm in den Niederlanden, in Belgien und Deutschland, für die auch globale Roll-outs unter anderem in den USA, Kanada und Asien durchgeführt werden. Gemeinsam mit dem Investor Capital A als strategischem Partner treibt Mieloo & Alexander Wachstum und Internationalisierung in der DACH-Region voran. Auf der LogiMAT zeigt das Unternehmen Auto-ID Lösungen für die generelle Intralogistik und den Versand, spezielle Branchenlösungen für die Fashion- und Retail-Logistik, die Lebensmittel- und Frische-Logistik.

Halle 4, Stand F50

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Pierau rückt Quickwins in den Fokus

Die Logistikexperten von Pierau Planung legen neben der Konzeptplanung und Realisierung kompletter Logistiklösungen ihren Fokus auf „Quickwins“: schnell umsetzbare Logistik-Maßnahmen, die sich sowohl funktional als auch ökonomisch nachhaltig positiv...

mehr...
Anzeige

LogiMAT 2020

Elokon: Unterwegs mit Personenschutz

Elokon verschafft den Logimat-Besuchern einen Überblick über seine Sicherheits- und Assistenzsysteme. Dazu gehören Umgebungswarnsysteme, mobile Personenschutzgeräte, Flottenmanagementsysteme, stationäre Warngeräte und radargestützte Systeme zur...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite