FTS

Neues Energiekonzept der MLR-Gruppe für fahrerlose Plattformwagen

MLR_FTS_fahrerloser_Plattformwagen

Die MLR-Gruppe, Anbieter für fahrerlose Transportsysteme, hat den automatisch fahrenden Plattformwagen Caesar mit einem neuem Energiekonzept ausgestattet. Durch den Einsatz eines neu entwickelten Controllers und schnellladender LiFePo4-Batterien können die schwäbischen Fahrzeuge nun nicht nur Energie sparen, sie können Energie auch wieder zurückgewinnen. Das innovative Konzept ermöglicht den intelligenten Fahrzeugen ganz neue Funktionen: einen sparsamen Schlummermodus sowie eine Wake-up-Funktion. Die Energierückgewinnung entsteht beim Abbremsen der automatischen Fahrzeuge. Die wartungs- und gasungsfreien LiFePo4-Batterien lassen auch kurze Zwischenladungen zu. Kleinste Fahrpausen werden zum Aufladen benutzt und die Fahrzeuge können so rund um die Uhr betrieben werden.

Optional mit Barcode oder RFID

Der 470 kg schwere und 1423 mm lange Plattformwagen Caesar 2F ist mit einem doppelten Bandförderer ausgestattet und wird in der innerbetrieblichen Logistik von Industrieunternehmen eingesetzt. Das Fahrzeug nimmt Transportbehälter automatisch von einer stationären Fördertechnik auf und fährt sie anschließend selbstständig zu den gewünschten Übergabestationen. Ist eine Identifizierung des Ladegutes notwendig, lassen sich die Fahrzeuge auch mit einem Barcode- oder RFID-Leser ausstatten.

LogiMAT 2014: Halle 6, Stand 141

Kontakt: MLR System GmbH D-71640 Ludwigsburg Tel.: 0 71 41 / 97 48 - 0 Fax: 0 71 41 / 97 48 - 1 13 E-Mail: mlr-system@mlr.de www.mlr.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Stapler & Komponenten

Vorsprung im Lager dank Linde

Für die Fachbesucher der LogiMAT lohnt es sich einmal mehr, den Messestand von Linde Material Handling, gestaltet durch die Vertriebspartner Schöler Fördertechnik AG und Hofmann Fördertechnik GmbH, zu besuchen. Denn auf dem erstmalig 380 m² großen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Software

Bewegende Lösungen von Aberle

Generalunternehmer Aberle fokussiert beim gemeinsamen Messeauftritt mit Körber Process Solutions die Software-basierten Sparpotenziale in der Intralogistik. Etwas Dynamik ist schon gefragt, wenn man den Aberle-Messestand auf der LogiMAT betreten...

mehr...
Anzeige

Software

Gesamte Versorgungskette unter die Lupe genommen

Auf der LogiMAT 2014 wird Salt Solutions durchgängige Prozesse entlang der gesamten Versorgungskette präsentieren. Dabei verfolgt der Spezialist für IT-Lösungen und Systemintegration den Ansatz, von der Prozessanalyse über die Implementierung im...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite