Fördertechnik & Komponenten

Klinkhammer erweitert Fördertechnik für Frankana

Nach Inbetriebnahme der ersten Ausbaustufe 2013 hat die Klinkhammer Group nun auch den Auftrag für die zweite Ausbaustufe von Frankana, einem Großhändler für Camping- und Freizeitzubehör, erhalten. Die Erweiterung sorgt erneut für eine Optimierung der Prozesse mit Hilfe einer cleveren fördertechnischen Anbindung der Lagerbereiche. Das Sortiment von Frankana umfasst über 10.000 verschiedene Artikel. Herausforderungen sind dabei die hohe Produktvielfalt und die daraus resultierende Zuordnung in verschiedene Lagerbereiche sowie die Zusammenführung der Waren aus den Bereichen. Aktuell in der Hauptsache über Stapler abgebildet, werden in der Ausbaustufe 2 die sechs neuen Wareneingangsarbeitsplätze, die Fachbodenregalanlagen mit Behältern, der automatische Auftragszusammenführungspuffer und der Versand fördertechnisch verbunden. Dazu wird eine Fördertechnikverbindung über drei Geschosse geschaffen. Eine Erweiterung erfolgt ebenso in der Lagerverwaltungssoftware und der Kommissionierung mit Pick-by-Voice. Jede Förderstrecke im Kommissionierbereich verfügt über Pufferplätze in ankommender und abgehender Richtung, um ein unterbrechungsfreies Arbeiten an den Kommissionierplätzen zu gewährleisten.

Klinkhammer Förderanlagen Kreative Lager­ und Produktionslogistik GmbH
Klinkhammer erweitert Fördertechnik für Frankana

Kontakt: Klinkhammer Förderanlagen Kreative Lager­ und Produktionslogistik GmbH 90427 Nürnberg Tel.: 09 11 / 93 06 4­0 E­-Mail: info@klinkhammer.com www.klinkhammer.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

­Förderstrecken-Lösung

Modular und vernetzt

Mit seiner neuen DC Platform will Interroll für verschiedenste Herausforderungen eine passende Förderstrecken-Lösung bieten. Speziell aufeinander abgestimmte Komponenten sollen die Wünsche der Kunden nun noch ­passgenauer bedienen können.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

LogiMAT 2019

Leise, aber effizient

Die Angebotspalette des niederländischen Systemintegrators VanRiet ist in letzter Zeit gewachsen. Möglich wurde dies durch die Zusammenarbeit mit der Unternehmensgruppe Material Handling Systems Inc. (MHS).

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite