materialfluss PRODUKTSOMMER

Martin Schrüfer,

Neu: eine temperaturbeständige Radserie

In der Industrie und im Handel kann es heiß werden, oder bitter­kalt. Damit der Materialfluss nicht zum Erliegen kommt, ist entsprechendes Equipment erforderlich.

© Torwegge

Eine ­Produktneuheit, die genau für ­solche Einsatzzwecke entwickelt wurde ist die neue HSK-Radserie der Torwegge GmbH & Co. KG. Radkörper aus Kunststoff und Laufflächen aus hitzebeständigem Silikon-Gummi sorgen für eine Temperaturbeständigkeit von -25 bis +250 Grad Celsius sowie eine lange Lebensdauer. Je nach Ausführung variiert die Trag­fähigkeit pro Rad zwischen 80 und 220 Kilogramm, bei maximaler ­Erwärmung rund 30 Prozent weniger. Die Räder sind in ­verschiedenen Größen – Durchmesser zwischen 80 und 200 ­Millimeter, Breite zwischen 27 und 46 Millimeter – erhältlich. Da sie sich mit vielen Gehäusen kombinieren lassen, können sie sowohl in Lenkrollen ohne oder mit Doppelstopp als auch in Bockrollen aus diversen Materialien verbaut werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite