Material Handling & Logistics Conference

Marvin Meyke,

Dematic startet Veranstaltungsreihe

Dematic lädt erstmals seine Kunden zu einem exklusiven Netzwerktreffen ein. Dieses ist gleichzeitig das Kick-off-Event für die neue international ausgerichtete Veranstaltungsreihe, die Material Handling & Logistics Conference (MHLC). Am 18. Februar 2019 können sich die Teilnehmer im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport über Trends und Strategien entlang des Supply Chain Managements informieren.

Keynote-Speaker auf dem exklusiven Netzwerktreffen von Dematic ist Prof. Dr. Michael Feindt, Gründer und Chief Scientific Advisor der Blue Yonder GmbH. © Blue Yonder GmbH

Best-Practice-Beispiele
Internationale Top-Speaker geben branchenübergreifend Einblicke in Best-Practice-Beispiele und innovative Lösungen für die Intralogistik. Das Ziel: Den Teilnehmern Impulse für den organisatorischen Wandel liefern. "Das Kick-off-Event gibt den Teilnehmern einen ersten Vorgeschmack auf die MHLC", sagt Jessica Heinz, Marketingleiterin der Dematic. "Durch den Out-of-the-Box-Ansatz stellen wir die Bedürfnisse unserer Kunden noch stärker in den Vordergrund, um unsere Automatisierungslösungen auf dieser Basis weiter zu optimieren." Zudem wird Prof. Dr. Michael Feindt, Gründer und Chief Scientific Advisor der Blue Yonder GmbH, einen Impulsvortrag halten.

Vier Themenbereiche
Damit sich die Teilnehmer genau über die für sie relevanten Aspekte informieren können, ist das Programm in vier thematisch festgelegte Streams unterteilt. Laura Winterling, Physikerin und Astronauten-Instruktorin, befasst sich im ersten Stream mit dem Themenkomplex „Arbeit und Führung“. Die „Macht von Daten“ ist Thema des Beitrags von Dr. Rand Hindi, Mitbegründer und CEO von Snips. Wie Unternehmen „Arbeitsabläufe optimieren“ wird Franz Hero, Senior Vice President Supply Chain & Logistics bei SAP darlegen. Da die Anforderungen an die Lieferkette kontinuierlich steigen, befassen sich mit dem vierten Stream „nächste Generation der Supply Chain“ gleich drei Experten, Guido Baltes (Direktor des Institue of Strategic Innovation and Technology Management), Uwe Horstmann (Futurist, Investor, Start-up-Gründer und -Experte) sowie Luis Solis (Direktor Advanced Learning Innovation Program an der IEBusiness School).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Mensch und Maschine arbeiten harmonisch zusammen

Mit dem kollaborativen OMRON TM Roboter macht OMRON die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine in der Industrie sicherer, flexibler und interaktiver als jemals zuvor und ermöglicht damit die Schaffung einer intelligenten und flexiblen Fertigungsumgebung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Topmeldungen

KION schluckt Dematic: In Kauflaune

Die Übernahme von Dematic durch die Kion Group hat für Aufsehen gesorgt. Denn die Kion Group ist schon jetzt einer der größten Anbieter von Gabelstapler und Lagertechnik. Durch den Kauf entsteht ein globaler Anbieter mit knapp 30.000 Mitarbeitern....

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite