Coronavirus in der Logsitik

Martin Schrüfer,

Neuheit: Hygienestation bott Care Point

Als Antwort auf die aktuelle Situation bietet bott einen neuen Arbeitsschutzstandard: den bott Care Point. Er hilft bei der Einhaltung hoher Hygieneanforderungen, indem der mobile Waschtisch in der Nähe der Mitarbeiter positioniert wird.

© bott

Die Minimierung der Ansteckungsgefahr durch Keime und Krankheitserreger ist in wirtschaftlichen Betrieben unverzichtbar. Der bott Care Point ist eine mobile Hygienestation für die Mitarbeiter. Ohne aufwendige bauliche Maßnahmen lässt sich hiermit das neue Arbeitsschutzgesetz der Bundesregierung umsetzen. Der bott Care Point stellt sicher, dass das Infektionsrisiko minimiert wird. Mit ihm haben die Mitarbeiter eine schnell zugängliche Möglichkeit, sich regelmäßig die Hände zu waschen. Die Nähe der Hygienestation zum Arbeitsplatz sorgt für die häufige Nutzung. Somit bekommt der Mitarbeiter ein großes Plus an Sicherheit sowie ein gutes Gefühl am Arbeitsplatz.

Für verschiedene Einsatzorte gibt es den bott Care Point in unterschiedlichen Ausführungen. Das Basispaket besteht aus der Station in 1500mm Breite. Es verfügt über ein Waschbecken mit Armatur und Anschlüssen an die Wasserleitungen. Die Aufbereitung des Warmwassers übernimmt ein Kleinspeicher. Darüber hinaus integriert bott Ablagen, Dokumentenhalter sowie ein hygienisches Abfallmanagement. Auf Wunsch gibt es den bott Care Point als mobile Version auf Rollen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Arbeitsplatz-Gestaltung

Umsatzplus bei NeoLog

Mit einem Umsatzwachstum von plus 25 Prozent gegenüber 2017 und mehr als 1.000 Aufträgen bilanziert das Landshuter Unternehmen Neolog sein vergangenes Geschäftsjahr, das von April 2018 bis März 2019 lief.

mehr...

LogiMAT 2019

avero Arbeitsplatzsystem im Fokus

Das System sorgt für Effizienz, Ergonomie und Sicherheit am Arbeitsplatz für die manuelle Montage, berichtet der Anbieter bott. Die Ablagen am avero Arbeitsplatzsystem lassen sich ohne Werkzeug nach Bedarf ausrichten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Systemanbieter wächst 2019

Bott Gruppe legt zu

Die Bott Gruppe ist im Geschäftsjahr 2019 um fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Der Konzern erwirtschaftete mit seinen Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen 144 Millionen Euro. Die deutsche Gesellschaft konnte sogar ein Wachstum von 14...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite