Work Assist Vehicle

Marvin Meyke,

Multifunktionsfahrzeug Wave feiert Jubiläum

Vor zwanzig Jahren hat Crown ein Multifunktionsfahrzeug auf den Markt gebracht, das den Einsatz von Leitern in vielen Anwendungen überflüssig machte: Das Work Assist Vehicle (WAV) – besser bekannt als Wave.

© Crown

Der Einsatzbereich des Wave ist beständig gewachsen. Die jüngste Generation, der WAV 60, ist funktionell und vielseitig wie der Vorgänger und dabei leistungsfähiger, sicherer und komfortabler in der Handhabung. ­Im Vergleich zu Leitern entfällt zeitraubendes Auf- und Absteigen und das Unfallrisiko sinkt. Ein Bediener kann Arbeiten erledigen, für die sonst zwei Personen nötig sind. Das Fahrzeug hebt eine Person samt Ladung auf eine Greifhöhe von bis zu fünf Meter, und fährt bis zu 8 km/h. Die obere Ladeplattform des Wave trägt Lasten bis zu 90 Kilogramm und kann optional mit elektrischer Höhenverstellung bestellt werden. Die untere Plattform kann weitere 115 Kilogramm aufnehmen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Flurförderzeuge

Crown: Die Alternative zur Leiter

Crown hat sein Multifunktionsfahrzeug Wave optimiert und mit der WAV 60 Serie die neue Generation auf dem Markt eingeführt. Der Wave erhöht Sicherheit, Produktivität und Flexibilität. Er kommt insbesondere dort zum Einsatz, wo üblicherweise...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Flurförderzeuge

Die Zukunft des Flurförderzeugs

Als teilweise schon funktionsfähigen Protoyp hat Still auf der CeMAT den cubeXX vorgestellt. Das Multifunktionsfahrzeug vereint sechs Funktionen in einem Gerät: Routenzug, Niederhubwagen, Gegengewichtstapler, Hochhubwagen, Doppelstockfahrzeug und...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite