15-Millionen-Investition

Marvin Meyke,

KION weiht Werk in Indien ein

Die KION Group hat ihr neues Werk – Indiens größte Produktionsanlage für Intralogistik-Ausrüstung – am Standort Pune im Bundesstaat Maharashtra eingeweiht. In dem Werk auf einem Areal von rund 25 Hektar werden Diesel- und Elektrostapler sowie batteriebetriebene Hubwagen und Schubmaststapler hergestellt.

© KION Group

Das Werk ist mit insgesamt drei Montagelinien inklusive Lackiererei, Teilelager sowie einem Forschungs- und Entwicklungszentrum ausgestattet, in dem die sich ändernden Anforderungen und Trends des indischen Marktes bewertet und entsprechende Zukunftsprodukte entwickelt werden sollen.

Zudem verfügt das Werk über eine Solarstromanlage mit 700 Kilowattampere zur Energieerzeugung sowie eigene Prozesse zur Wassereinsparung und Abfallvermeidung. "Die KION Group hat die Wachstumschancen in Indien erkannt und investiert in diesen Markt weiter. Uns ist bewusst, dass der indische Markt sehr schnell wächst und besonders die Nachfrage nach Hochleistungsprodukten, die die KION Group führend anbietet, zunimmt", sagte CP Quek, Chief Asia Pacific Officer und Vorstandsmitglied der KION Group AG, während der offiziellen Feierlichkeiten.

Das Investitionsvolumen liegt bei rund 15 Millionen Euro. Der Intralogistik-Anbieter schafft damit mehr als 100 Arbeitsplätze an seinem indischen Standort. Die neue Anlage soll Anfang 2020 ihren Betrieb aufnehmen. "Mit dem neuen Werk unterstreichen wir unser langfristiges Engagement in Indien – und unseren Einsatz für unsere Kunden, Lieferanten, Vertriebspartner und Mitarbeiter", betonte Sunil K. Gupta, Präsident von KION India. Die KION Group ist in Indien bereits seit 2011 präsent.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Stapler

Crown führt neue Schubmaststapler-Serie ein

Crown hat seine ESR 1000 Schubmaststapler-Serie in den Markt eingeführt. Die neuen Staplermodelle sind mit Hubhöhen von bis zu 13560 Millimetern und Tragfähigkeiten von bis zu zwei Tonnen verfügbar und lassen sich für den Einsatz von...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aus materialfluss 10/2019

Vielseitig und elektrisch

Still geht mit seiner Baureihe RX 60-25/35 in Neuauflage. Mitte September stellte der Flurförderzeughersteller diese in Hamburg vor. In puncto Beschleunigung und mit einer Fahrgeschwindigkeit bis 21 Kilometer pro Stunde sowie verbesserten...

mehr...

Aus materialfluss 8-9/2019

Hier geht es sportlich zu

Im neuen New-Wave-Logistik-Zentrum hat Still das Layout, die Regalsysteme in Kombination mit den Fahrzeugen sowie die Peripherie konzipiert und ausgestattet. Die Assistenzsysteme AFC und ALS trugen maßgeblich dazu bei, die Umschlagsleistung zu...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite