BITA Design4Safety Award

Marvin Meyke,

Elokon gewinnt Award für Sicherheitssystem

Elokon, Entwickler und Anbieter von Sicherheits- und Assistenzsystemen kann sich über die Auszeichnung von ELOprotect freuen. ELOprotect, ein Sicherheitssystem für Schmalganglager, wurde bei den diesjährigen BITA Design4Safety Awards, die während der IMHX Supply Chain- and Logistikmesse in Birmingham stattfanden, als Sieger in der Kategorie Industrial Vehicles & Ancillary Products ausgezeichnet.

© Elokon

Das System konnte sich gegen eine Reihe Bewerber durchsetzen. Ziel der Auszeichnungen ist es, herausragende Design- und Innovationsleistungen von Herstellern und Dienstleistern zu würdigen, um die Materialflussindustrie sicherer zu machen. Die Auswahl der Gewinnerbeiträge erfolgte auf der Grundlage des stärksten messbaren Beitrags zum Sicherheitsbewusstsein oder zur Reduzierung der Unfallrate, der durch das Design erreicht wurde.

Mehr Sicherheit im Schmalgang
ELOprotect soll ein Höchstmaß an Unfallprävention im Lager gewährleisten, wenn Industriefahrzeuge in der Nähe menschlicher Arbeitskräfte arbeiten. Das laserbasierte System überwacht Gefahrenbereiche um Gabelstapler und wird automatisch aktiviert, wenn ein Stapler in den Schmalgang fährt. Erkennt es Personen, andere Gabelstapler oder Hindernisse, werden visuelle und akustische Warnungen an Fußgänger und Fahrer ausgegeben und das Fahrzeug automatisch zum Stillstand gebracht. Elokon-Geschäftsführer Alexander Glasmacher kommentiert: "Wir freuen uns über diese dritte große Auszeichnung für ELOprotect in ebenso vielen Jahren, nach dem Best of Industrie Preis 2017 und dem UK FLTA Safety Award 2018. Sie alle würdigen und bekräftigen unseren wichtigen Beitrag und unser Engagement für mehr Sicherheit im Lager und sind sehr wichtig für uns und unsere Kunden."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LogiMAT 2020

Elokon: Unterwegs mit Personenschutz

Elokon verschafft den Logimat-Besuchern einen Überblick über seine Sicherheits- und Assistenzsysteme. Dazu gehören Umgebungswarnsysteme, mobile Personenschutzgeräte, Flottenmanagementsysteme, stationäre Warngeräte und radargestützte Systeme zur...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aus materialfluss 6/2020

Agile Mehrwegestapler

Hubtex liefert an sämtliche Standorte der österreichischen J. u. A. Frischeis GmbH Sonderlösungen im Bereich Flurförderzeuge. Diese sind für die jeweiligen Logistikprozesse und Räumlichkeiten optimiert.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite