Aus materialfluss 5/2020

Marvin Meyke,

Editorial: Was kommt nach Corona?

Auch wenn es noch dauern wird, bis die Corona-Pandemie überstanden ist, stimmt mich der überwiegend durchdachte Umgang mit dem Virus hoffnungsvoll: zahlreiche Unternehmen stellen sich auf die neuen Rahmenbedingungen ein, nehmen teilweise ihre Produktion wieder auf, oder beteiligen sich sogar an der Herstellung von Atemmasken, Beatmungsgeräten und anderen zur Zeit dringend benötigten Gütern.

© privat

Diese Entwicklungen und die ersten Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen in Deutschland (Stand Redaktionsschluss Ende April) werfen die Frage auf: Wie geht es weiter nach Corona? Die Pandemie hat einmal mehr die Schwachstellen einer globalisierten Wirtschaft aufgezeigt. Kann man noch, so wie Intra in ihrer Kolumne schreibt, auf „Blaubeeren aus Burundi“ für eine Weile verzichten, so wird es bei fehlenden Medikamenten aus China schnell ernst. Wird die globale Just-in-time-Produktion, wie es der Zukunftsforscher Matt­hias Horx formuliert, nach der Corona-Krise „demontiert und neu konfiguriert“? Die Krise zu nutzen, um als gegeben betrachtete Prozesse zu überdenken und zu verbessern, wäre sicherlich wünschenswert.

Welche Prozesse moderne Lager- und Regalsysteme effi­zienter machen können, steht im Fokus dieser Ausgabe von materialfluss. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihr

Marvin Meyke
Redakteur

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Aus LT-manager 1/2020

Editorial zur 50. Ausgabe

Liebe Leserinnen, liebe Leser, willkommen zur 50. Ausgabe von LT-manager: Eine schöne Zahl, die wir als Ansporn nehmen, auch die kommenden 50 Ausgaben mit viel Meinung, spannenden Interviews, Hintergrundberichten und hochwertiger Aufmachung für Sie...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aus materialfluss 6/2020

Editorial: Virtuell und gut

Nach dem üblichen Verständnis bedeutet das Wort virtuell auch „der Möglichkeit nach vorhanden“. Spannend auch, dass das lateinische Wort virtus in virtuell steckt, es bedeutet nämlich unter anderem Tugend, ­Tapferkeit oder Tüchtigkeit. Ob das auf...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite